Energie- und ressourceneffiziente Technologien und Verfahren

Abschluss
Master of Engineering
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
Elektronik
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Energie- und ressourceneffiziente Technologien und Verfahren vertieft das Methodenwissen auf mathematisch-naturwissenschaftlichem und technischem Gebiet mit einem besonderen Schwerpunkt auf der Entwicklung und Anwendung energie- und ressourceneffizienter Technologien und Verfahren. Außerdem beschäftigen sich die Studierenden mit ökonomischen Kriterien sowie dem zeitgemäßen Ressourcen- und Projektmanagement.

Oftmals ermöglichen Wahlpflichtmodule eine individuelle Schwerpunktbildung und Vertiefung, z.B.:

  • Ressourceneffizienz
  • Energieeffizienz
  • Leichtbau und Werkstoffe
Inhalte:
  • Mathematische Methoden
  • Höhere Wärme- und Strömungslehre
  • Strukturmechanik
  • Erweiterte Mechatronik
  • Prozessautomatisierung
  • Modellbildung und Simulation dynamischer Systeme
  • Entwicklung und Konstruktion regenerativer Energiesysteme
  • Strömungsmaschinen
  • Planung, Bau und Betrieb von Produktions- und Energieanlagen
  • Qualitäts- und Risikomanagement
  • Technikfolgenabschätzung
  • Kreativitäts- und Innovationsmethoden
  • Entrepreneurship
  • Arbeitsvorbereitung, Logistik, Projektmanagement
  • Bionik in der Mechanik
  • Bionische Strategien zur Energie- und Ressourceneffizienz
  • Technische Naturstoffchemie
  • Energiespartechnik und -management
  • Heizungs-, Klima-, Kältetechnik
  • Energieeffiziente Fabrik- und Maschinensysteme
  • Aufbereitungsverfahren und Technologien der thermischen Verwertung biogener Energieträger
  • Leichtbauwerkstoffe, Formteilentwicklung und Werkzeugaufbau
  • Funktionale Werkstoffe für innovative Anwendungen
  • Oberflächen- und Dünnschichttechnik

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs haben nach erfolgreichem Abschluss des Studiums vielfältige berufliche Möglichkeiten in u.a. folgenden Bereichen:

  • Planungs- und Projektierungsbüros
  • Wirtschafts- und Berufsverbände
  • Überwachungsbehörden
  • Qualitätssicherung
  • Öffentlicher Dienst
  • Anwendungsberatung
  • Vertrieb
  • Apparate- und Anlagenbau

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben