Drehbuch/Dramaturgie

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Grundlagen der Mediengeschichte, der Medien­ästhetik und medialer Formen ein wissenschaftlicher Hintergrund vermittelt. Die hauptsächliche Ausbildung findet auf dem Gebiet der künstlerisch-praktischen Arbeit statt – die Stoffentwicklung, die Konzeption von Exposés und Treatments und das Drehbuchschreiben.

Perspektiven

Als DrehbuchautorInnen, Co-AutorInnen oder dramaturgische BeraterInnen wirken die Studierenden in zahlreichen Hochschul­produktionen mit und lernen in der Kooperation und Diskussion mit den anderen Gewerken den Prozess von der Konzeption bis zur Produktion eines Films kennen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben