Creative Technology

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
IT und EDV
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Creative Technology bereitet die Studierenden darauf vor, Anwendungen zu entwickeln, die das Leben einfacher machen und eine wirkliche Veränderung bringen. Die notwendigen technischen Grundlagen gibt es bereits, meist fehlt eher die Kreativität, um Innovationen zu entwickeln. Genau diese Kreativität will der Studiengang Creative Technology aufbauen und fördern, um die Studierenden zu einem grenzüberschreitenden Denken zu befähigen.

Inhalte:

  • Design
  • Smart Sensortechnology 
  • Medientechnologie
  • Informatik
  • Mathematische Grundlagen
  • Verhaltens- und Kommunikationswissenschaften
  • BWL

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Creative Technology haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms die Möglichkeit, entweder direkt in den Beruf einzusteigen oder ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem weiterführenden Masterstudiengang zu vertiefen und zu erweitern. Ihre Aufgaben finden sie vor allem im Bereich in der kreativen Industrie, im Produktdesign oder in der Kommunikation

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Kreative Industrie
  • Produktdesign
  • Kommunikation
  • Unterhaltung
  • Spielentwicklung

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben