Controlling und Management

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Finanzen, Controlling und Recht
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Controlling und Management bereitet die Studierenden auf die Verbesserung von Gestaltungs-, Planungs- und Entscheidungsprozesse vor. Besonders der Einsatz der Werkzeuge des Controllings wird geschult, um mögliche Abweichungen zwischen den gesetzten Zielen und dem vermutlich Erreichbaren frühzeitig zu erkennen und handeln zu können.

Inhalte:

  • Internationale Rechnungslegung
  • Gesprächsverhalten und Kommunikation 
  • Management komplexer Projekte 
  • Schließende Statistik und Multivariate Methoden 
  • Unternehmensbesteuerung 
  • Personalführung 
  • Beteiligungscontrolling
  • Organisationsentwicklung 
  • Ausgewählte Rechtsprobleme zur Unternehmensführung
  • Quantitative Methoden der Planung und Entscheidung 
  • Kostenmanagement und Controlling
  • Risiko und Risikomanagement 
  • Investitionscontrolling 

Perspektiven

Der Studiengang Controlling und Management befähigt die Absolventinnen und Absolventen, verantwortliche Aufgaben in leitenden Funktionen auszuführen, beispielsweise im Bereich Controlling oder im Bereich Rechnungswesen. Außerdem haben sie die Möglichkeit, sich in Doktoranden-Programmen weiter zu qualifizieren.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben