Controlling

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
Finanzen, Controlling und Recht
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Controlling richtet sich an Personen, die ein wirtschaftswissenschaftliches oder vergleichbares Erststudium mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Controlling und Management absolviert haben und ihre Kenntnisse und Kompetenzen auf dem Gebiet des Controlling weiterentwickeln möchten. Dazu werden die Inhalte aus dem Erststudium vertieft und erweitert. Die Vermittlung der Inhalte orientiert sich an der beruflichen Praxis.

Inhalte:

  • Controlling- Anwendungen
  • Advanced Financial Accounting
  • Information Management
  • Economics
  • Social Skills
  • Management
  • International Management & Controlling
  • International Accounting
  • Corporate Finance
  • Planungs- und Prognoseinstrumente

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Controlling sind nach dem erfolgreichen Abschluss auf Tätigkeiten im Bereich der finanziellen Führung von mittleren und großen Unternehmen vorbereitet. Sie können in den Bereichen Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, Produktion, Beschaffung, Vertrieb sowie Forschung und Entwicklung eingesetzt werden. Auch ein Einsatz in internationalen Unternehmen ist denkbar.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Klein- und mittelständische Unternehmen
  • Grossunternehmen
  • Banken
  • Treuhand
  • Non-Profit Unternehmen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben