Construction Management and Engineering

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Construction Management and Engineering ist konzipiert worden, um der Nachfrage nach Fachkräften, die sowohl in den Ingenieurwissenschaften als auch im Management zu Hause sind, gerecht zu werden. Der Studiengang ist fachübergreifend ausgerichtet und Prozess- und Entwurfsorientiert. Die Studierenden beschäftigen sich schon im Studium mit Projekten aus der Praxis, was ihnen den Einstieg in den Beruf erleichtert.

Inhalte:

  • Stadtentwicklung und komplexe Bauvorhaben
  • Marktdynamik
  • Planung und Entwicklung 
  • Designprozesse
  • Engineering 
  • Projektmanagement
  • Prozessmanagement 
  • Recht
  • Collaborative design and engineering

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Construction Management and Engineering können nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms sowohl im In- als auch im Ausland tätig werden. Anders als die Abvsolventinnen und Absolventen eines Bachelorstudiums sind sie für Tätigkeiten im gehobenen Management geeignet. Sie können an der Schnittstelle zwischen Ingenieurwissenschaften und Management eingesetzt werden.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Baufirmen
  • Beratungsfirmen
  • Regierungsorganisationen

Besonderheiten

Die Studieninhalte werden in englischer Sprache vermittelt, daher sind gute Englischkenntnisse eine wichtige Zugangsvoraussetzung.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben