Climate Studies/Klimastudien

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Naturwissenschaft und Forschung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Die Frage, ob sich unser Klima verändert, stellt sich nicht mehr. Die Frage ist, wie es sich verändern wird und wie wir uns an diese Veränderungen anpassen werden. Besonders im Mittelpunkt des Studiengangs Climate Studies stehen die Themen Klimawandel und Treibhauseffekt. Die Studierenden erhalten einen umfassenden Überblick über den Klimawandel und all seine Folgen.

Inhalte:

  • Einleitung zu den globalen Veränderungen
  • Klimawandel aus wirtschaftlicher/ökologischer Sicht
  • Umweltpolitik
  • Natürliche Ressourcen
  • Meteorologie und Luftbeschaffenheit
  • Gewässerkunde
  • Bodenqualität

Perspektiven

Die Nachfrage nach Wissenschaftlern mit dem Schwerpunkt Klimawandel ist ansteigend. Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Umwelt- oder Regierungsorganisationen
  • Internationalen Forschungsinstitutionen 
  • Universitäten
  • Versicherungsgesellschaften 
  • Bauunternehmen
  • Unternehmen aus dem Energiebereich

Besonderheiten

Je nach Universität kann der Studieninhalt in anderen Sprachen, wie z.B. Englisch, vermittelt werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben