Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung


Abschluss
Bachelor of Arts
Studium in Deutschland
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Finanzen, Controlling und Recht
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte


Der Bachelorstudiengang Betriebliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung bereitet die Studierenden durch die Vermittlung von umfassenden Kenntnissen bestens auf steuerberatende und wirtschaftsprüfende Berufe vor. Dabei orientiert sich das Studium bei der Vermittlung der Inhalte stark an der beruflichen Praxis, um den Studierenden später den Einstieg in den beruflichen Alltag zu erleichtern.

Inhalte:

  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
  • Bilanzsteuerrecht
  • Ertragsteuern
  • Abgabenordnung
  • Verkehrssteuern
  • Rechtsform und Besteuerung
  • Internationales Steuerrecht
  • Steuerplanung
  • Berufsrecht
  • Besteuerung der Umstrukturierung von Unternehmen
  • Wirtschaftsprüfung
  • Prüfungsmethodik
  • Jahresabschlussprüfung
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Wertschaffung und Absicherung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Portfolio- und Kapitalmarkttheorie
  • Investition und Wertsteigerung
  • Finanzmarkt-Kommunikation
  • Unternehmensbewertung
  • Konzernrechnungslegung
  • nt. Rechnungslegung


Perspektiven


Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Betriebliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms breit gefächerte berufliche Möglichkeiten. Dabei können sie sowohl in einem Angestelltenverhältnis tätig werden als auch eine Selbstständigkeit anstreben. Das praxisorientierte Studium erleichtert ihnen den Einstieg in den Beruf. Zusätzlich sind sie zur Aufnahme eines weiterführenden Masterstudiengangs qualifiziert.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Steuerberatungsgesellschaften
  • Wirtschaftsprüfergesellschaften
  • Rechnungswesen von Unternehmen
  • Unternehmensberatungsgesellschaften
  • Verbände und Institutionen


Wirtschaftlich Denken und Handeln
92%
Fremdsprachen anwenden
17%
Natur erforschen
8%
Lehren und Erziehen
25%
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
8%
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
42%
Recht anwenden und vertreten
67%
Heilen und vorbeugen
8%

Techniker Krankenkasse