Betriebswirtschaft

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Die Betriebswirtschaft beschäftigt sich mit den verschiedenen Aspekten des Wirtschaftens in Betrieben, Unternehmen und anderen Wirtschaftsorganisationen. Der Fokus liegt dabei auf den Problemen der einzelnen Wirtschaftseinheiten. Beispiele für diese Probleme ist unter anderem die Standortfestlegung, die Führung, die Organisationsgestaltung oder das Personal- und Informationsmanagement. Im Masterstudiengang Betriebswirtschaft werden die Inhalte aus dem Bachelorstudium vertieft und erweitert.

Inhalte:

  • Internationale Betriebswirtschaft
  • Internationales Management
  • Internationale Rechnungslegung und Konsolidierung
  • Internationales Marketing
  • Value Based Management 
  • Internationale Wirtschaft
  • International Economy Law
  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen
  • Human Resource Management
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Personalwirtschaft
  • Unternehmensführung
  • Unternehmensethik
  • Quantitative Methoden
  • Analytische Statistik
  • Operations Research
  • IT- Anwendungen in Unternehmen
  • eCommerce
  • Web- Technologien
  • Controlling
  • Steuern
  • Wirtschaftsinformatik
  • ...

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Betriebswirtschaftslehre erwerben haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms durch das umfangreiche erworbene Wissen die Möglichkeit, in vielen verschiedenen Berufs- und Aufgabenfeldern tätig zu werden. Da sie in so vielen Bereichen eingesetzt werden können, sind ihre beruflichen Chancen trotz schlechter Arbeitsmarktlage meist vergleichsweise gut. Anders als die Absolventinnen und Absolventen eines Bachelorstudiengangs können sie Aufgaben im gehobenen Management übernehmen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Handels- und Dienstleistungsunternehmen
  • Banken und Versicherungen
  • Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Marketingabteilungen
  • Industrieunternehmen

Besonderheiten

Die Studieninhalte werden zum Teil in englischer Sprache vermittelt.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Weitere Studienplätze

Nach oben