Arts and Culture

Abschluss
Bachelor of Arts
Studium in Niederlande
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Arts and Culture beschäftigt sich mit Fragen wie welchen Einfluss die neuen Medien auf lange Sicht haben werden oder wie die Zukunft der Demokratie aussieht. Es geht dabie vor allem um die westliche Identität und Kultur in einer immer stärker globalisierten Welt. Die Studierenden dieses Programms erwerben alle notwendigen Kenntnisse, um die komplexen Interaktionen zwischen Wissenschaft, Kultur, Politik und Kunst in der westlichen Gesellschaft zu verstehen. Dazu vermittelt der fachübergreifende Kenntnisse. Das Studium kann auf englisch oder auf niederländisch absolviert werden.

Inhalte:

  • Kultur des Wissens und der Technologie
  • Literatur, Kunst und Kultur 
  • Politische Kultur 
  • Medienkultur

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Arts und Culture können nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms entweder direkt in den Beruf einsteigen oder ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem weiterführenden Masterstudiengang vertiefen und erweitern. Durch ihr gutes Verständnis der Interaktionen zwischen den Feldern Kultur, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft haben sie Zugang zu vielen verschiedenen Tätigkeitsfeldern.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Regierung
  • Kunst
  • Internationale Organisationen
  • Medien
  • Internationale Wirtschaft 
  • Beratung
  • Forschung
  • Bildung

Besonderheiten

Da die Studieninhalte entweder in englischer oder in niederländischer Sprache vermittelt werden, sind gute Kenntnisse in einer der beiden Sprachen unerlässlich für den erfolgreichen Abschluss des Programms.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben