Artificial Intelligence


Abschluss
Master of Science
Studium in Niederlande
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
IT und EDV
Kultur und Geist
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte


Durch die immer leistungsstärkeren Computer ist es heutzutage möglich, menschliches Lernen und Entscheidungsverhalten mit intelligenten Systemen zu simulieren. Diese Systeme werden dazu genutzt, Aufgaben effizient zu lösen. Der Masterstudiengang Artificial Intelligence vermittelt den Studierenden alle notwendigen Kenntnisse, um diese intelligenten Systeme anwenden zu können. Beispielhafte Themen sind Multi-Agent Systems, Situated Agents oder intelligente Techniken um virtuelle Charaktere in Computerspielen zu kontrollieren.

Inhalte:

  • Maschinenlernen
  • Multi-Agent Systems
  • Intelligente Suchtechniken
  • Spiele und künstliche Intelligenz
  • Wissensabruf
  • Textverarbeitung


Perspektiven


Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Artificial Intelligence sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms qualifiziert, mit intelligenten Systemen zu arbeiten und diese zu verbessern und weiterzuentwickeln. Sie haben Zugang zu einem interessanten und dynamischen Beschäftigungsfeld, das nicht auf das Inland beschränkt bleibt. Sie können sowohl in der Forschung als auch in der Wirtschaft tätig werden.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Großunternehmen wie Philips, Google, Shell, Vodafone oder Getronics
  • Universitäten
  • Forschungsinstitute


Besonderheiten


Die Studieninhalte werden komplett in englischer Sprache vermittelt. Das Studium ist an einigen Universitäten auch in einer zweisemestrigen Variante möglich.


Wirtschaftlich Denken und Handeln
25%
Fremdsprachen anwenden
58%
Natur erforschen
17%
Lehren und Erziehen
25%
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
17%
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
100%
Recht anwenden und vertreten
8%
Heilen und vorbeugen
8%

Studieren



Techniker Krankenkasse