Aeronautical Management


Abschluss
Master of Engineering
Studium in Deutschland
Regelstudienzeit
2 Semester
 
Studienbereich
Logistik und Verkehr
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte


Der Masterstudiengang Aeronautical Management baut auf dem Internationalen Studiengang Luftfahrtsystemtechnik und –management oder einem vergleichbaren Studienprogramm auf. Die Studierenden weisen bereits eine einschlägige akademische und fliegerische Vorbildung auf und erwerben durch den weiterführenden Studiengang das Rüstzeug für Managementaufgaben im Bereich des Luftverkehrs. Die Vermittlung der Inhalte orientiert sich dabei an der beruflichen Praxis.

Inhalte:

  • Internationales Recht/Luftfahrtrecht
  • Betriebswirtschaftslehre im Verkehrswesen
  • Management
  • Risiko-Management
  • Simulation mit vernetzten Systemen 
  • Menschenführung / Psychologie


Perspektiven


Da, ähnlich wie in den übrigen Dienstleistungsbranchen, die Rationalisierungseffekte im Rahmen der Weltwirtschaftskrise vor allem die Tätigkeiten niedriger Qualifikation betreffen, ist mit
einem steigenden Bedarf an fliegendem Personal zu rechnen. Daher haben die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Aeronautical Management nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms gute Karrierechancen. Sie eignen sich besonders für Führungs- und Leitungsaufgaben im Bereich der Luftfahrt, können aber auch alle Tätigkeiten wahrnehmen, zu denen schon ein Bachelorabsolvent in der Lage wäre.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Fluggesellschaften
  • Luftfrachtunternehmen
  • Verkehrsflughäfen
  • Behörden


Besonderheiten


Von den Bewerberinnen und Bewerbern auf einen Studienplatz wird neben einem bereits abgeschlossenen Hochschulstudium in einem ähnlichen Fachgebiet auch berufliche Erfahrung in einem Berufsfeld der Luftfahrt oder Luftfahrttechnik erwartet.


Wirtschaftlich Denken und Handeln
67%
Fremdsprachen anwenden
33%
Natur erforschen
17%
Lehren und Erziehen
33%
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
8%
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
42%
Recht anwenden und vertreten
17%
Heilen und vorbeugen
8%

Studieren



Techniker Krankenkasse