Accounting & Finance

Abschluss
Master of Arts
Studium in Deutschland
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Finanzen, Controlling und Recht
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Accounting & Finance ist ein fachübergreifend ausgerichteter Finanz- und Rechnungswesen- Studiengang, in dem die Kenntnisse und Fähigkeiten aus dem Bachelorstudium vertieft und erweitert werden. Die vermittelten Inhalte sind auf die Belange des heutigen und zukünftigen Managements zugeschnitten. Neben den normalen fachlichen Inhalten erwerben die Studierenden wichtige Soft Skills, die für die berufliche Tätigkeit benötigt werden. Die Vermittlung der Inhalte orientiert sich an der beruflichen Praxis.

Inhalte:

  • BWL
  • Wirtschaftsrecht
  • Management Accounting
  • Corporate Finance
  • Finanzmathematik
  • Angewandte Volkswirtschaftstheorie
  • Wissenschaftstheorie
  • Internationale Rechnungslegung
  • Unternehmensbesteuerung
  • Führungskompetenzen
  • IT-Prozesse im Management
  • Konzernabschluss
  • Asset Management 
  • Bilanzpolitik und Bilanzanalyse

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Accounting & Finance sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms in der Lage, funktionsübergreifende Managementaufgaben zu übernehmen. Ihre Tätigkeit ist die eines Betriebswirts/ einer Betriebswirtin mit dem Schwerpunkt des Finanzierungs- und Rechnungswesens. Durch das praxisorientierte Studium haben sie einen leichteren Einstieg in den Beruf.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Management des internationalen Rechnungs- und Finanzwesens
  • Portfolio- und Risikomanagement
  • Finanz- und Versicherungswesen 
  • Vermögensberatung

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben