heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG - Logo

heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG

Österwieher Straße 80
33415 Verl
Deutschland
Website ansehen
Logo BEST PLACE TO LEARN®

heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG wurde mit Deutschlands Gütesiegel für die betriebliche Ausbildung – BEST PLACE TO LEARN® als „Top-Ausbilder“ ausgezeichnet.

Bau, Immobilien und Einrichtung

Branche

über 800

Mitarbeitende

Deutschland (Verl, Hövelhof), USA, Niederlande, Frankreich

Standorte

heroal - das Aluminium-Systemhaus

Als Hersteller von Aluminium-Systemlösungen für Rollläden, Sonnenschutz, Rolltore, Fenster, Türen und Fassaden zählt heroal international zu den Marktführern. Am Hauptsitz in Verl sowie Standorten in Europa und Nordamerika beschäftigt heroal über 800 Mitarbeiter und ist weltweit am Bau moderner, energieeffizienter Gebäude beteiligt.

EINFACH. BESSER. WIR.

Das Familienunternehmen heroal verbindet seit fast 150 Jahren Tradition und Innovation. Unsere Leidenschaft ist die Entwicklung nachhaltiger, intelligenter Systemlösungen für die Gebäudehülle. Dabei werden Teamgeist und gegenseitige Wertschätzung groß geschrieben, denn nur mit einem starken und motivierten Team können wir langfristig zusammen erfolgreich sein. Wir fördern eigenverantwortliches Handeln und suchen Menschen, die mit uns gemeinsam wachsen möchten – sowohl als Person, als auch als Unternehmen.

Was wir Ihnen bieten

  • Azubi-Tage zu Beginn der Ausbildung
  • jährlicher Azubi-Ausflug mit allen Auszubildenden
  • Eventreihe “My first year @ heroal” für neue Mitarbeiter*innen
  • heroal Bistro mit frischen und regionalen Produkten
  • Mitarbeiterbenefits (u.a. Fahrrad-Leasing)
  • heroal Vorsorge+ (betriebliche Altersvorsorge)

Ausbildung, duales Studium und Praktikum bei heroal

Egal ob Sie noch zur Schule gehen, studieren oder ob Sie Ihren Abschluss bereits in der Tasche haben: Bei heroal bieten wir für jeden die passende Möglichkeit, um erste Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln. Informieren Sie sich über unsere Einstiegsmöglichkeiten für Schüler und Studierende im Rahmen einer Berufsausbildung, eines dualen Studiums oder eines Praktikums.

Praktikum, Tätigkeiten als Werkstudent und Abschlussarbeiten

Sie möchten während Ihrer Schul- oder Studienzeit im Rahmen eines Praktikums in die Arbeitswelt hineinschnuppern, neben dem Studium einer Werkstudententätigkeit nachgehen oder suchen ein spannendes Thema für Ihre Abschlussarbeit? Dann bewerben Sie sich gerne initiativ per E-Mail bei uns.

Mehr zur Karriere bei heroal erfahren: www.heroal.de/karriere

Ausbildungsprojekt 2021 - Strandkorb

Jan-Erik und Margherita absolvieren bei heroal eine Ausbildung zum Technischen Produktdesigner (m/w/d). Im März 2021 starteten sie das Ausbildungsprojekt „Strandkorb“.

„Im Rahmen des Ausbildungsprojekts haben wir einen tiefen Einblick in konstruktionsspezifische sowie abteilungsübergreifende Prozesse erhalten. Dabei übernahmen wir den ganzen Projektablauf von der Idee über die Durchführung bis hin zur Präsentation vor der Geschäftsleitung.

Vorgehensweise/Entwicklungsprozess

Am Anfang des Ausbildungsprojektes sammelten wir viele Ideen. Dabei kamen ganz unterschiedliche Ideen auf, wie die Fertigung eines Mountaincarts, eines Kajaks oder eines Strandkorbs aus unseren Aluminium-Profilen. Wir haben uns dieses Jahr für den Strandkorb entschieden, weil wir in diesem Projekt einen Mehrwert für den Außenbereich des heroal Bistros sehen. Außerdem wollten wir viele verschiedene heroal Komponenten verbauen und dafür hatte das Projekt großes Potenzial.

In Absprache mit unserem Ausbilder und Abteilungsleiter formulierten wir ein Lastenheft mit festgesetzten Anforderungen für den Strandkorb. Zum Beispiel sollte er witterungsbeständig sein und eine angenehme Sitzposition haben. Auch die Mobilität spielte eine Rolle, da der Strandkorb transportabel sein soll.

Dann haben wir mit der Recherche und Konzepterstellung begonnen, um verschiedene Lösungsvarianten zu erarbeiten. Dafür haben wir Handskizzen mit unterschiedlichen Varianten angefertigt. Im Zuge dessen haben wir auch damit begonnen, mögliche Profile und andere Komponenten wie beispielsweise das Holz auszuwählen. Die Farbauswahl des Strandkorbs haben wir mit dem Marketing abgestimmt, da unser Projekt auch auf Messen als Blickfang Verwendung finden kann.

Mithilfe der finalen Variante konstruierten wir ein 3D-Modell und funktionierten bestehende Artikel von heroal zu Bauteilen für den Standkorb um. Ein heroal Fensterprofil dient etwa zur Aufnahme der Sitzfläche des Strandkorbs. Ebenfalls erstellten wir Fertigungszeichnungen, die der Maschinenbau für den Bau des Untergestells benötigte. Auch legten wir alle relevanten Daten zentral ab, um das Projekt reproduzierbar zu machen.

Umsetzung

Um den Zeitplan einzuhalten und einen möglichst reibungslosen Ablauf zu garantieren, erfolgte eine abteilungsübergreifende Absprache über die Fertigung und den Zusammenbau des Strandkorbs. Als wir alle benötigten Komponenten beisammen hatten, haben wir angefangen im Musterbau unser Projekt zu verwirklichen. Dies gehört normalerweise nicht zum Alltag unseres Ausbildungsberufes. Dennoch hat es uns Freude bereitet, unser eigenes Projekt von der Idee bis hin zur Fertigstellung zu begleiten. Wir konnten dabei mit vielen verschiedenen Abteilungen zusammenarbeiten und unsere Kenntnisse als zukünftige Produktdesigner ausbauen und vertiefen. Als die Fertigung abgeschlossen war, wurde der Strandkorb in den Außenbereich des heroal Bistros transportiert und anschließend haben wir ihn der Geschäftsleitung präsentiert.“

Jan-Erik, Auszubildender zum Technischen Produktdesigner
Margherita, Auszubildende zu Technischen Produktdesignerin

Vorteile

Altersvorsorge

Attraktive Vergütung

Ausbildungsintegriertes Studium möglich

Azubi-Projekte

Familiäres Arbeitsklima

Familienfreundlich

Flexible Arbeitszeiten

Getränke

Gute Azubi-Gemeinschaft

Hohe Übernahmequote

Intensive Prüfungsvorbereitung

Kantine

Langjährige Erfahrung

Mitarbeiter-Events

Mitarbeiter-Vergünstigungen

Regelmäßiges Feedback

Standortübergreifender Einsatz

Vergünstigungen bei Weiterbildungen

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Verpflegungszuschuss

Weiterbildungen

Unsere Werte

Innovationen Nachhaltigkeit Partnerschaft Qualität Teamwork Vertrauen Wachstum Zuverlässigkeit

Auszeichnungen

heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG - Auszeichnung
heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG - Auszeichnung
heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG - Zertifizierungssiegel

Kontakt

Herr Phillipp-Maximilian Schröder

Herr Phillipp-Maximilian Schröder

+49 5246 507-5195
E-Mail anzeigen

heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG im Web

Facebook

Instagram

Pinterest

Youtube

LinkedIn

Xing

Impressum

9 9 Stellen gefunden

Beginn

01.08.2024

Anzeigen

Beginn

01.08.2024

Anzeigen

Beginn

01.08.2024

Anzeigen

Beginn

01.08.2024

Anzeigen

Beginn

01.08.2024

Anzeigen

Beginn

01.08.2024

Anzeigen

Beginn

01.08.2024

Anzeigen

Beginn

01.08.2024

Anzeigen
Wir weisen darauf hin, dass die Verantwortung für die Inhalte, insbesondere für deren Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit, beim Auftraggeber liegt. Texte, Daten und Fotos dieses Profils wurden bereitgestellt von: heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG
Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren