Maximilian Berg - Auszubildender zum Land- und Baumaschinenmechatroniker

Maximilian Berg - Auszubildender zum Land- und Baumaschinenmechatroniker


Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?

Reparatur von Maschinen und Instandhaltung der Maschinen

Was ist das Besondere an deinem Betrieb?

Die gute Zusammenarbeit untereinander. Es ist abwechslungsreich.

Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?

Der Beruf interessiert mich und macht mir Spaß.

Welche Aufgaben gefallen dir besonders?

Alles was ich machen darf, gefällt mir gut. Besonders gut gefällt mir die Arbeit an den großen Liebherr-Maschinen.

Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich?

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Verkürzung ist möglich durch gute schulische Noten.

Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten für den Beruf vorhanden sein?

Mindestens Hauptschulabschluss. Man sollte keine körperlichen Schwierigkeiten haben.

Wie ist der Unterricht an der Berufsschule organisiert und welche Fächer sind besonders wichtig?

Der Unterricht in der Berufsschule ist gut. Nicht zu vergleichen mit der normalen Schule.

Welche Perspektiven hast du nach der Ausbildung?

Weiterbildung z.B. als Meister
Heinrich Grotemeier GmbH & Co. KG-Logo

Heinrich Grotemeier GmbH & Co. KG

32257 Bünde (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Wir gehen den Weg vom klassischen Handel zum vollvernetzten, digitalen Partner für die Baubranche. Als Innovator bündeln wir Beratung, Bereitstellung und Service von innovativen Baugeräten, Baumaschinen, Werkzeugen und digitalen Tools. So werden wir zum attraktivsten und begehrtesten Anlaufpunkt...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren