Leon

Leon


Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?

Meine aktuellen Aufgaben sind sehr vielfältig und reichen von der Webentwicklung über Datenbankentwicklung bis hin zu .Net-Entwicklungen. Es gibt die Möglichkeit einen Einblick in fast jeden Entwicklungsbereich zubekommen, sodass man sehr schnell ein Bild über die eigenen Vorlieben und Interessen bekommt.  Danach kann man sich dann einen Bereich aussuchen, der einen am meisten anspricht und falls in diesem Bereich gerade bedarf herrscht dort arbeiten und eigenverantwortlich Projekte übernehmen.  Aktuell programmiere ich beispielsweise ein .Net-Programm zur einfachen Verwaltung unserer Lagerbestände.

Was ist das Besondere an deinem Betrieb?

Die Ausbildung bei Brillux ist erstklassig, wir Azubis arbeiten genau wie Festangestellte selbstständig oder in Teams an ‚echten‘ Projekten. Dabei wird uns sehr viel Vertrauen entgegengebracht und unsere Meinung wird wertgeschätzt. Dazu kommt, dass Brillux ein modernes unabhängiges Familienunternehmen ist und sehr viel für seine Mitarbeiter tut, beispielsweise wurde vor kurzem ein internes Fitnessstudio mit professioneller Betreuung eröffnet.

Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?

Ich merkte im Informatikunterricht der Schule schnell, dass ich später in diesem Bereich arbeiten möchte. Besonders gut gefällt mir das lösungsorientierte Arbeiten und die Möglichkeit seine eigenen kreativen Ideen mit einzubringen. Mir war es besonders wichtig praktisch zu arbeiten und schon erste Berufserfahrungen zu sammeln, diese Möglichkeiten bietet mir die Ausbildung bei Brillux.

Welche Aufgaben gefallen dir besonders?

Besonders gut gefallen mir Aufgaben bei den man später selbst miterlebt, wie die eigene Software eingesetzt wird. Es ist ein schönes Gefühl, wenn man weiß, dass die eigene Programmierung später Mitarbeitern oder Kunden die Arbeit erleichtert. Außerdem lernt man durch das Feedback der späteren Benutzer sehr viel über die Benutzerfreundlichkeit in Programmen.

Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich?

Die Ausbildungsdauer beträgt im Regelfall drei Jahre, diese kann aber bei entsprechenden Leistungen und mit Absprache des Ausbilders auf zweieinhalb Jahre verkürzt werden. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten für den Beruf vorhanden sein?

Es sollte mindestens Fachoberschulreife vorliegen, viel wichtiger als gute Noten sind aber das logische Denkvermögen und der Spaß an der Programmierung. Man sollte sich vorher gut mit dem Beruf beschäftigen und für sich selbst klären ob dieses Berufsbild, das richtig für einen ist.

Wie ist der Unterricht an der Berufsschule organisiert und welche Fächer sind besonders wichtig?

Der Unterricht an der benachbarten Berufsschule ist immer vormittags und auf zwei Werktage verteilt. Hier sind die IT bezogenen Fächer natürlich besonders wichtig, aber auch Fächer wie Wirtschaft vermitteln wichtige Themen, die sowohl für den Berufsalltag als auch für die IHK-Prüfung besonders wichtig sind.

Welche Perspektiven hast du nach der Ausbildung?

Meine Perspektiven bei Brillux könnten kaum besser sein, ich kenne unsere einzelnen Entwicklungsbereiche gut und kann abschätzen, wie viel Spaß mir die Arbeit in diesem Bereich machen würde. Nach Absprache kann man auch schon während der Ausbildung darauf hinarbeiten in einem bestimmten Bereich übernommen zu werden, indem man dort beispielsweise sein Abschlussprojekt entwickelt. Die Übernahmequote ist überdurchschnittlich hoch, und da bei Brillux nur bedarfsorientiert ausgebildet wird, ist auch ein Platz im Team für mich frei.

Brillux-Logo-farbig

Brillux GmbH & Co. KG

48163 Münster (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Brillux ist die Nummer 1 als Direktanbieter und Vollsortimenter mit über 12.000 Artikeln im Lack- und Farbenbereich in Deutschland. Als erfolgreiches Familienunternehmen legt Brillux großen Wert auf die Nachwuchsförderung, ein qualitativ hohes Ausbildungsniveau und ein vielseitiges...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Marc Stauß - Ausbildung maihiro GmbH - Ismaning

- Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Monitoring von Kundensystemen, Support & Ticketbearbeitung (Fehleranalyse und Fehlerbehebung), Entwicklung und Anpassung von Kundensystemen - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? - Die Firma maihiro überträgt schon sehr...

Fachinformatiker bei DUNI - Ausbildung DUNI - Bramsche

,,Als schwedischer Konzern mit internationalen Strukturen bietet DUNI mir viele Entwicklungsmöglichkeiten. Durch den Austausch mit unseren IT- Abteilungen in Europa habe ich zum Beispiel die Möglichkeit, mein Englisch ständig zu verbessern. Besonders spannend finde ich den IT- Support, weil ich...

Nach oben