Henry Discher

Henry Discher


Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?

Hauptsächlich übernehme ich derzeit viele akademische Aufgaben, in denen mir die Struktur und Funktionsweisen von IT-Geräten beigebracht wird. Zudem bearbeite ich verschiedenste grundlegende IT-Support fälle die in der Firma anfallen. Außerdem unterstütze ich auch Kollegen bei ihren Projekten.


Was ist das Besondere an deinem Betrieb?

Das besondere für mich an IMA Schelling ist das angenehme Arbeitsumfeld, sowie die vielschichtige Inhaltsvermittlung beim Lernen der jeweiligen Arbeitsprozesse.


Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?

Durch mein grundlegendes Interesse an der IT habe ich mich für meinen Ausbildungsberuf entschieden, da ich dies als Weiterbildung meiner Interessensfelder nutze und meine vorherig erlangten Kenntnisse hier auch zum Einsatz bringen kann.


Welche Aufgaben gefallen dir besonders?

Zurzeit gefallen mir besonders Aufgaben zur Ergründung von Funktionsweisen, Sinn und Zwecken verschiedener Methoden und dem Umgang mit Mitarbeitern in der IT.


Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich?

Meine Ausbildung ist auf drei Jahre angesetzt. Eine Verkürzung auf 2,5 Jahre kann unter Abstimmung der Schule und dem Betrieb erfolgen.


Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten für den Beruf vorhanden sein?

Man sollte motiviert dazu sein, komplexe und tiefgreifende Inhalte der IT zu verstehen und lernen zu wollen. Zusätzlich sollte man gute Leistungen in Englisch und Mathematik erbringen, sowie ein grundlegendes Interesse und Verständnis für Informatik besitzen.


Wie ist der Unterricht beim Bildungspartner (Berufsschule, FH, BA, etc.) organisiert und welche Fächer sind besonders wichtig?

Der Unterricht ist relativ strukturiert. Wichtige Fächer sind hierbei Softwareentwicklung und Datenmanagement, Gestaltung für IT-Dienstleistungen sowie Entwicklung vernetzter Prozesse.


Welche Perspektiven hast du nach der Ausbildung?

Aufgrund der wachsenden IT-Branche sind die Perspektiven in allen Bereichen gegeben. Ob man nun weiter im Betrieb als Teil des Teams arbeiten möchte, sich per Studium weiterbilden möchte, oder sich selbstständig machen möchte, sind einem nach dieser Ausbildung alle Wege offen.

IMA Schelling Group

IMA Schelling Deutschland GmbH

32312 Lübbecke (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Die IMA Schelling Group. Wir sind mutig und innovativ, neugierig und kreativ, bodenständig und ganz klar auf den Erfolg unserer Kunden fokussiert. Unsere Ideen und unser Know-how fließen in einzigartige Maschinen- und Anlagenlösungen für internationale Unternehmen aus der holz-, metall- und...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Lina Lehner - Duales Studium BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG - München

Lina Lehner - Duales Studium BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG - München

Wie bist du an dein duales Studium gekommen? - Mein Bewerbungsprozess war etwas außergewöhnlicher als bei einer „klassischen“ Bewerbung. Während meines 3. Semesters wurde ich von dem ics Verein angeschrieben. Dieser stellt die Verknüpfung zwischen Studierenden mir guten Leistungen und...

Kevin - Ausbildung Studierendenwerk Darmstadt AöR - Darmstadt

Kevin - Ausbildung Studierendenwerk Darmstadt AöR - Darmstadt

Name: Kevin Gilsdorf - Alter: 23 - Schulabschluss: Abitur - Ausbildungsberuf: Fachinformatiker für Systemintegration - Ausbildungsstart und Ausbildungsdauer: 01.08.2022, 3 Jahre Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Da ich mein Wissen in Richtung Technik, Server usw.