Fabian Grün

Fabian Grün


Warum hast Du Dich für den Beruf entschieden?

Ich habe mich für diesen Beruf entschieden, weil mich die Produktionsautomatisierung und der Maschinenbau selbst interessieren. Zudem finde ich das abwechslungsreiche Zusammenspiel aus Elektronik, Metallverarbeitung (Zerspanung) und Informatik (Maschinenprogrammierung) sehr spannend.
Wie sieht Dein Arbeitsalltag aus?
Der Arbeitsalltag eines Mechatronikers ist vielfältig. Typische Aufgaben sind das Verdrahten von Maschinenschaltungen, der Bau und die Montage von mechanischen Baugruppen und das Programmieren. Weitere Aufgabenfelder sind die Arbeitsplanung, die Anfertigung von Stromlaufplänen und CAD-Zeichnungen. Zusätzlich können Wartungs- und Reparaturarbeiten an mechatronischen Systemen anfallen.
Was hat Dir bisher in der Ausbildung am meisten Spaß gemacht?
Neben Teamgeist fördernden Aktionen wie Segeln, hat mir der firmeninterne Schweißkurs viel Freude bereitet. Zu meinen Favoriten gehören auch verschiedene Projekte für die Produktion. Die mechatronischen Systeme müssen laufend geplant, konstruiert, gefertigt und montiert werden. Dies gefällt mir an meiner Ausbildung.
Wie lange dauert Deine Ausbildung?
Die Ausbildung dauert regulär dreieinhalb Jahre. Es gibt aber auch die Möglichkeit die Ausbildung, bei überdurchschnittlichen Leistungen, um ein halbes Jahr zu verkürzen.
Mechatroniker (m/w/d)

Mechatroniker (m/w/d)

Mechatroniker bauen elektrische, mechanische, pneumatische und hydraulische Komponenten zu einem System zusammen. Außerdem installieren, warten und reparieren sie die Anlagen und Geräte. -

Paul Hettich GmbH & Co. KG - Logo

Paul Hettich GmbH & Co. KG

32278 Kirchlengern (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Jan Schönwälder - Ausbildung Sto SE & Co. KGaA - Stühlingen

Jan Schönwälder - Ausbildung Sto SE & Co. KGaA - Stühlingen

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? Wartung und Instandhaltung der Produktionsanlagen. Anpassen der Steuerungsprogramme. - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? Freundliches und hilfsbereites Team und allgemein freundliche Mitarbeiter. - Warum hast du dich für diesen...

Raphael Zimmermann - Ausbildung Sto SE & Co. KGaA - Stühlingen

Raphael Zimmermann - Ausbildung Sto SE & Co. KGaA - Stühlingen

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? Wartungen; Instandhaltungen; Dreh / Fräsarbeiten; Beheben von Störungen; Umbau sowie Erweiterungen von Anlagen; Optimierungen; ... - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? Der höfliche Umgang aller Mitarbeiter miteinander.