Duales Studium – Mechatronik (m/w/d)

  • Beruf:
    Mechatronik Mechatronik
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachgebundene Hochschulreife
    oder Allgemeine Hochschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze:
    1
  • Studiumstyp:
    • Am Standort
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.140,00 €
    • 2. Lehrjahr: 1.220,00 €
    • 3. Lehrjahr: 1.300,00 €
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-352713
Rasch Textil GmbH & Co.KG
Rasch Textil GmbH & Co.KG © Rasch Textil GmbH & Co.KG

Duales Studium – Mechatronik (m/w/d)

(Ausbildungsdauer: 3 Jahre)

Was wir Dir bieten:

  • Ein vielfältiges duales Studium in einem inhabergeführten Familienunternehmen mit tollen Karriere-Chancen in einem motivierten Team.
  • Ab dem ersten Tag steht Dir Dein persönlicher Ausbilder zur Seite.
  • Vielfältige Möglichkeiten: Bei uns durchläufst Du im Wechsel mit der Hochschule unterschiedliche Fachabteilungen und verantwortest Projekte direkt mit.
  • Ach ja – 1140 € im ersten Studienjahr, eine 35 Stunden Woche mit 30 Tagen Urlaub im Jahr und ein festes Weihnachts- und Urlaubsgeld nach Tarifvertrag sowie weitere Benefits, wie Bike-Leasing, Fahrtkostenunterstützung zur Hochschule und Vermögenswirksame Leistungen sind bei uns natürlich selbstverständlich.
  • Aber wenn doch mal der Schuh drückt, hast Du in unserer Auszubildendenvertretung immer einen vertrauensvollen Ansprechpartner.

Was Dich erwartet:

Das dreijährige duale Studium zum Bachelor of Engineering - Mechatronik startet jedes Jahr zum Wintersemester und erfolgt in einem dreimonatigen Wechselrhythmus zwischen Theorie- und Praxisphasen. Die Theorie wird an einem Standort der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (z.B. Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe etc.) oder der Hochschule Osnabrück (Standort Lingen) vermittelt. Während deiner Praxisphasen bei uns in der Tapetenfabrik Gebr. Rasch in Bramsche wirst du seitens Hochschule und Unternehmen mit speziellen Themen und Projektarbeiten betraut, die wiederum auch in deine Studienleistungen einfließen.

Als ausgebildete/r Mechatronik Ingenieur*in kommst du bei der Herstellung unserer Tapeten an der Schnittstelle zwischen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik zum Einsatz. Du unterstützt den Betrieb im operativen Tagesgeschäft und leitest eigene Umbau- und Neuanlagen-Projekte. In Zusammenarbeit mit dem technischen Leiter besteht ein wesentlicher Bestandteil deiner Arbeit aus der Bewältigung technischer Problemstellungen vor dem Hintergrund von Digitalisierung, Effizienzsteigerung und energetischer Transformation. Mit deinen Aufgaben und Verantwortlichkeiten bildest du einen wichtigen Baustein für die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Je nach Interesse und Eignung stehen dir alle Möglichkeiten für eine Fach-, Projekt- oder Führungskarriere im Unternehmen offen.

Sowohl während des Studiums als auch danach sind Einsätze an anderen Rasch Standorten in Europa je nach individuellem Interesse denkbar.

Was Dich auszeichnet:

Als Bewerber solltest du großes Interesse an Technik haben. Gute schulische Leistungen in Mathematik und Physik sind sehr wichtige Voraussetzungen. Der Gemeinschaftssinn spielt bei uns im Familienunternehmen eine große Rolle, wir sind gerne im Team erfolgreich.

Studium fertig! Und dann:

Es gibt Fortbildungsmöglichkeiten mit anerkanntem Abschluss:
  • Qualifizierung zum Ausbilder gemäß Ausbildereignungsverordnung
  • Weiterführende Masterstudiengänge an diversen Hochschulen

Wie Du Dich bei uns bewirbst:

Bereit für das Neue, das Unerwartete, das Eindrucksvolle? Dann bewirb Dich jetzt mit Anschreiben oder Selfie-Video, Lebenslauf und Zeugnissen.

Bevor Du Deine Bewerbung an hr-service@rasch.de abschickst, prüfe noch einmal, ob Du auch alle wichtigen Unterlagen im PDF-Format angehängt hast.
  • Beruf:
    Mechatronik Mechatronik
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachgebundene Hochschulreife
    oder Allgemeine Hochschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze:
    1
  • Studiumstyp:
    • Am Standort
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.140,00 €
    • 2. Lehrjahr: 1.220,00 €
    • 3. Lehrjahr: 1.300,00 €
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-352713
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse

Tipp: Beziehe Dich in Deiner Bewerbung auf AUBI-plus!

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Herr Michael Timper