Duales Studium | Physiotherapie (m/w/d)

  • Beruf:
    Physiotherapie Physiotherapie
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Freie Studienplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Studiumstyp:
    • Am Standort
  • Dauer:
    4,5 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-270350

Duales Studium Physiotherapie

Physiotherapeut:innen sind Expert:innen für Gesundheit, Bewegung, Prävention und Rehabilitation. Sie sind als Teil der Gesundheitsversorgung am Versorgungsauftrag beteiligt. Die Gesundheitsversorgung ist ein Wachstumssektor. Therapeutische Ansätze bilden hier eine immer wichtiger werdende zentrale Säule. Seit die Wissenschaft selbständige physiotherapeutische Ansätze erforscht, werden Physiotherapeut:innen aber auch zu interdisziplinären Partner:innen anderer Expert:innengruppen aus den Bereichen Medizin, Sportwissenschaft, Medizintechnik, Gerontologie oder Ergonomie. Hier entstehen neue akademisierte Berufsfelder in Forschung und Lehre. Die Tendenz zur Akademisierung der Gesundheitsberufe ist von allen Beteiligten des Gesundheitswesens gewollt und nachhaltig geplant – nicht zuletzt um dieses Berufsfeld langfristig attraktiv zu machen.

Einsatzgebiete von Physiotherapeut:innen: Physiotherapeut:innen arbeiten selbständig als niedergelassene Therapeut:innen oder angestellt in Gesundheitseinrichtungen. Beispielhaft sind zu nennen: Therapieeinrichtungen, wie Krankenhäuser, Therapiezentren, Praxen, kurative Einrichtungen in den Bereichen Therapie, Verwaltung, Abteilungsleitung, sonstige Einrichtungen wie Pflegeheime, Kinderbetreuungsstätten, Betriebspraxen, Behörden, Ämter, etc. Daneben sind Physiotherapeut:innen immer mehr in Forschung und Lehre an Hochschulen und Universitäten tätig. Wir bieten den Studiengang Physiotherapie an den folgenden Studienorten an: Darmstadt, Heidelberg.

Als einzige Berufsakademie deutschlandweit ermöglicht dir die iba ein duales Bachelorstudium der Physiotherapie mit paralleler Ausbildung zum:zur staatlich geprüften Physiotherapeut:in an der Berufsfachschule für Physiotherapie der F+U im gleichen Haus.

Außerdem verbindest du in unserem dualen Bachelorstudiengang theoretische Ausbildung und praktische Erfahrung vom ersten Semester an und bist nach deinem Abschluss eine qualifizierte Fachkraft mit erster Berufserfahrung. Dir stehen – neben den Arbeitsbereichen bei einer herkömmlichen Ausbildung – Türen in neue Arbeitsbereiche wie z. B. Lehre oder Forschung offen.

Ablauf und Aufbau des Studiums

Sie beginnen die Ausbildung als staatlich anerkannte*r Physiotherapeut*in an der F+U Physiotherapieschule und absolvieren daneben Ihr Studium der Physiotherapie im gleichen Gebäude in den Räumlichkeiten der iba. Das Studium endet nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science (B.Sc.). Die staatliche Prüfung zum staatlich anerkannte*r Physiotherapeut*in findet am Ende des 6. Semesters statt. Nach erfolgreich bestandener staatlichen Prüfung wird von der Berufsfachschule für Physiotherapie der F+U der Abschluss „Staatlich geprüfte*r Physiotherapeutin*Physiotherapeut“ verliehen.

Ein Studienjahr an der iba ist in zwei Semester unterteilt. Das Wintersemester beginnt am 1. Oktober. Die theoretischen Inhalte werden Ihnen in Lehrveranstaltungen an festen Tagen in der Woche vermittelt und in Selbststudienphasen vertieft. Die Praxisanteile des Studiums und der darin integrierten Ausbildung erbringen Sie an den übrigen Tagen der Woche. Die vorlesungsfreie Zeit beträgt sechs Wochen im Jahr: Drei Wochen im Sommer, zwei Wochen über Weihnachten sowie eine Woche über Ostern.

Die staatliche Prüfung reicht als Berufsbefähigung aus. Der Bachelor- Abschluss eröffnet die Möglichkeit des Zugangs zu einem Masterstudiengang.
Spezialisierung durch Wahlpflichtfächer

In den beiden letzten Semestern wird durch die angebotenen Wahlpflichtmodule Sportphysiotherapie, Unternehmensführung und Management, Stressmanagement und Coaching, Gesundheitsmanagement, Sport und Prävention und Palliative Praxis ein Studienschwerpunkt gesetzt.

Das Besondere: Wahlpflichtmodul Sportphysiotherapie

Im Rahmen des Studiengangs Physiotherapie bietet die iba das Wahlpflichtmodul Sportphysiotherapie an. Dieses Modul wird von unserer Kooperationspartnerin AFMFW UG in Frankfurt verwaltet und in Frankfurt in den Räumen der SFO-Schule für Osteopathie-GmbH durchgeführt.* In Deutschland gehört die Sportphysiotherapie-Ausbildung des DOSB zu den höchsten Standards in diesem Bereich. Die Studierenden erwerben ein breitgefächertes Wissen und professionelle Fähigkeiten für die Betreuung von Individual- und Teamsportler:innen.

*Das Wahlpflichtmodul ist auch für alle bereits ausgebildeten Physiotherapeut:innen offen. Du kannst dich über www.top-kinesio.de anmelden.

Studienorte:

Darmstadt und Heidelberg

Nach bestandener staatlicher Prüfung zum/-r Physiotherapeu­ten/-in im 6. Semester findet die vertiefende Abschlussphase des Studiums im 7. und 8. Semester für die Studienorte Darmstadt und Heidelberg ausschließlich am Studienort in Darmstadt statt.

  • Beruf:
    Physiotherapie Physiotherapie
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Freie Studienplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Studiumstyp:
    • Am Standort
  • Dauer:
    4,5 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-270350
  • vollständige Bewerbungsunterlagen

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Digital Readiness – die iba ist digital.
Allgemeine Studienberatung