KIND Hörgeräte GmbH & Co. KG Donnerstag, 15. Februar 2018 1 Minute Lesezeit

Erfolgreiche Rezertifizierung bei KIND

Großburgwedel, 14. Februar 2018. Nachdem KIND 2015 erstmals mit dem Gütesiegel „BEST PLACE TO LEARN®“ für seine betriebliche Ausbildung ausgezeichnet worden ist, hat das Unternehmen nun erfolgreich an der Rezertifizierung teilgenommen und diese mit dem Prädikat „gut“ abgeschlossen. Die Überreichung der Urkunde und die Erläuterung der Ergebnisse fand am 13. Februar 2018 bei KIND in Großburgwedel statt.

Dr. Sonja König von KIND (Mitte) und ihr Team bei der offiziellen Zertifikatsverleihung durch Niels Köstring von AUBI-plus (ganz rechts)
Dr. Sonja König von KIND (Mitte) und ihr Team bei der offiziellen Zertifikatsverleihung durch Niels Köstring von AUBI-plus (ganz rechts)© KIND Hörgeräte GmbH & Co. KG

Da ein Unternehmen nur mit gut qualifizierten Mitarbeitern erfolgreich sein und weiter wachsen kann, wird das Thema Aus- und Weiterbildung bei KIND groß geschrieben. Umso mehr freut sich das Familienunternehmen aus Großburgwedel, erneut das Gütesiegel „BEST PLACE TO LEARN®“ für seine betriebliche Ausbildung verliehen bekommen zu haben.

Im Rahmen der Rezertifizierung wurde eine Online-Befragung unter 724 Teilnehmern durchgeführt, darunter 271 aktuelle KIND Auszubildende der Hörakustik sowie kaufmännische Azubis, 145 Hörakustik-Gesellinnen und - Gesellen, deren Ausbildungsabschluss bei KIND nicht länger als drei Jahre zurückliegt, sowie 308 KIND Ausbilder. 

„Wir freuen uns sehr über das positive Abschneiden und die erneute Auszeichnung als BEST PLACE TO LEARN“, sagt Dr. Sonja König, Ausbildungsleiterin bei KIND. „Diese Zertifizierung zeigt, dass unsere Ausbildung mit allen besonderen Förderprogrammen sowohl von unseren Azubis als auch unseren Ausbildern geschätzt wird. Selbstverständlich werden wir uns jedoch nicht auf diesem Ergebnis ausruhen, sondern weiter schauen, wie wir unsere Auszubildenden bestmöglich unterstützen und fördern können.“