Fachliche Kompetenz, Erreichbarkeit, Kommunikation, Kundenorientierung, Service-Umfang und Weiterempfehlungsbereitschaft waren die Kriterien, die in der von Testbild und Statista durchgeführten Kundenbefragung beurteilt wurden. 20.500 Kunden nahmen teil und nannten ihre Erfahrungen mit 3.100 Unternehmen, Dienstleistern und Institutionen aus 204 verschiedenen Branchen. 

Service-Sieger in der Branche „Online-Jobportale“

In der Branche „Online-Jobportale“ setze sich AUBI-plus mit dem gleichnamigen Ausbildungsportal durch: Erreichbarkeit und Weiterempfehlung wurden von den Befragungsteilnehmern als „hoch“, die fachliche Kompetenz als „sehr hoch“ eingestuft. Damit ging AUBI-plus als Testsieger der Branche hervor.

Firmeninhaber Heiko Köstring freut sich sehr über die Auszeichnung mit dem Siegel ‚Top Service-Qualität 2020/21‘: „Wir sind Fans der dualen Ausbildung. Tagtäglich arbeiten die AUBIaner daran, Betriebe und junge Menschen zusammenzubringen. Dazu wird jeder individuell beraten und betreut, in erster Linie natürlich Ausbilder und Jugendliche, aber auch Lehrer und Eltern. Um optimal erreichbar zu sein, haben wir unsere Servicezeit erweitert und stellen verschiedene Kommunikationskanäle zur Verfügung, über die uns unsere Kunden erreichen können.“

Erfolge der Vorjahre fortgeschrieben

Bereits in den Vorjahren 2017/18, 2018/19 und 2019/20 war AUBI-plus für seine herausragende Servicequalität ausgezeichnet worden. „Das Siegel zum vierten Jahr in Folge zu erhalten, ist eine schöne Bestätigung für unsere Serviceorientierung und treibt uns weiter an“, so Köstring.

Über die Kundenbefragung

Vergeben wird die Auszeichnung ‚Top Service-Qualität‘ von Testbild und Statista. Die Kundenbefragung zählt regelmäßig zu den größten Kundenbefragungen Deutschlands; der Befragungszeitraum lief von Mai bis Juni 2020.


Download Pressemitteilung

AUBI-plus als Testsieger ausgezeichnet | Familienunternehmen aus Hüllhorst erhält Auszeichnung „Top Service-Qualität 2020/21“ | Unabhängiges Ranking von Testbild und Statista bescheinigt wiederholt herausragenden Kundenservice

Download Bild

AUBI-plus-Kunden werden durch einen persönlichen Ansprechpartner beraten (Designed by Pressfoto / Freepik)

Folgendes könnte Sie auch interessieren


Duale Ausbildung: Was junge Menschen wollen

Duale Ausbildung: Was junge Menschen wollen

Hüllhorst/Solingen, 9. September 2020 – u-form Testsysteme hat die aktuelle Studie „Azubi-Recruiting Trends 2020“ veröffentlicht. Untersucht wurden verschiedene Aspekte des Azubi-Recruitings und der betrieblichen Ausbildung. Die Studienergebnisse zeigen u. a., dass es beim Ausbildungsmarketing noch Luft nach oben gibt. AUBI-plus ist wiederholt Studienpartner. Zusammen mit u-form präsentiert der Ausbildungsoptimierer jetzt ausgewählte Studienergebnisse in einem Webinar und gibt Empfehlungen, wie Unternehmen ihre Ausbildungsarbeit qualitativ weiterentwickeln können.

Duale Ausbildung: Betriebe tun zu wenig für ihr Ausbildungspersonal

Duale Ausbildung: Betriebe tun zu wenig für ihr Ausbildungspersonal

Hüllhorst, 27. August 2020 – Auch die besten Ausbildungsbetriebe haben Verbesserungsbedarf. So wünschen sich viele ausbildende Fachkräfte mehr Unterstützung bei der Azubi-Betreuung. Das ist ein Ergebnis der aktuellen Studie „Qualitätsreport Ausbildung 2020“ von AUBI-plus. Grundlage des Reports sind Auswertungen von Befragungen für das Ausbildungssiegel „Best Place to Learn“. Berücksichtigt wurden die Bewertungen von 5.621 Auszubildenden und 4.060 Ausbildern aus 91 Unternehmen.

AUBI-plus hat zwei neue Azubis

AUBI-plus hat zwei neue Azubis

Hüllhorst, 6. August 2020 – Joelina Zelmer und Jan Schröder sind die neuen Auszubildenden bei AUBI-plus. Das Familienunternehmen mit Sitz in Tengern bildet regelmäßig für den eigenen Bedarf aus. Die junge Frau erlernt den Beruf der Kauffrau für Büromanagement mit dem Schwerpunkt Kundenberatung; der junge Mann wird als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung ausgebildet.