Fachwirt im Gastgewerbe bei der Arbeit ©oxonimages | Pixabay Public Domain

Weiterbildung
Fachwirt im Gastgewerbe (m/w/d)

Bildungsweg
Weiterbildung
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahr(e)

Fachwirte im Gastgewerbe leiten und führen Betriebe oder Bereiche des Gastgewerbes. Sie sorgen durch die Entwicklung und Durchführung von Marketingkonzepten, die Organisation von Veranstaltungen und die Anleitung und Führung von Mitarbeitern für einen reibungslosen Ablauf sowie für zahlreiche Kunden im gastgewerblichen Betrieb.

Hotel und Gastronomie Berufe in der Gastronomie und im Hotel

Besonderheiten


Weiterbildung

Je nach Durchführung der Weiterbildung kann diese unterschiedlich lange dauern.

In Vollzeit dauert die Weiterbildung in der Regel 3 Monate, wohingegen diese in Teilzeit auf 1,5 Jahre verlängert wird. Auch Fernunterricht ist bei dieser Weiterbildung möglich. Je nach Leistung brauchst du hier 3 Monate bis max. 2 Jahre.

Abiturientenprogramm

Den Fachwirt im Gastgewerbe kannst du auch als Abiturientenprogramm durchführen. Dabei machst du deinen Ausbildungs- und Weiterbildungsabschluss ggf. mit Ausbildereignungsschein innerhalb von 3 Jahren.




Quellen:
Bei der Recherche für unsere Berufsbilder verwenden wir die Informationen von der Bundesagentur für Arbeit
sowie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie .
Techniker Krankenkasse