Wie werde ich Bachelor of Arts Arbeitsmarktmanagement?

Für die Aufnahme des dualen Studienprogramms Arbeitsmarktmanagement wird Interesse an betriebswirtschaftlichen und arbeitsmarktpolitischen Zusammenhängen vorausgesetzt. Die Bewerber sollten kommunikativen Fähigkeiten besitzen und dürfen keine Scheu vor Kundengesprächen aufweisen. Oftmals ist eine bereits bestehende berufspraktische Erfahrung von Vorteil.Allgemeinere Voraussetzugen für das Studium sind die allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein vergleichbarer Bildungsabschluss sowie die Bereitschaft zur bundesweiten Mobilität

Bildungsweg

Duales Studium (Praxisintegriert)

Empfohlener Schulabschluss

Fachhochschulreife

Ausbildungsdauer

3 Jahr(e)

Was macht ein Bachelor of Arts Arbeitsmarktmanagement?

Der Arbeitsmarkt hat sich durch die demographische Entwicklung und viele andere Einflüsse stark verändert. Die Arbeitslosenzahlen sind hoch und es besteht Handlungsbedarf. Der duale Bachelorstudiengang Arbeitsmarktmanagement bereitet die Studierenden auf die vielfältigen Herausforderungen einer schwieriger gewordenen Arbeitswelt vor und vermittelt ihnen alle notwendigen Kenntnisse, um arbeitssuchenden Menschen beim Wiedereinstieg in den Beruf zu helfen. Die Studierenden behandeln im Studium Theorie und Praxis parallel zu gleichen Teilen, was sie dazu befähigt, nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung direkt voll in den Beruf einzusteigen.

Inhalte der Ausbildung

  • Public Management
  • Arbeitgeberorientierte Arbeitsförderung
  • Beratung
  • Arbeitnehmerintegration
  • Soziale Sicherung
  • Vermittlung / Integration
  • Leistungsgewährung
  • Ressourcensteuerung

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre

1401 freie Ausbildungsplätze

Analyse, Gestaltung, Führung der wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens. Aufgaben in den Bereichen Marketing, Controlling, Steuerwesen, Bankwesen, Materialwesen und Operations Research.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Bachelor of Arts BWL - Versicherung

2598 freie Ausbildungsplätze

Kunden im Außendienst akquirieren und beraten, Versicherungsleistungen verkaufen und Kunden vom Vertragsabschluss bis zur Schadensregulierung betreuen.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Bachelor of Arts BWL - Dienstleistungsmanagement

349 freie Ausbildungsplätze

Zu den wichtigsten Tätigkeitsfeldern gehören die Bereiche betriebliches Rechnungswesen, Beschaffung, Marketing, Vertrieb, Organisation einschließlich EDV sowie Personalwesen.

Nach oben