Ausbildungsoffensive Osterholz

Ausbildungsoffensive Osterholz

Ausbildungsplätze in Osterholz-Scharmbeck, Ritterhude, Schwanewede



DIE AUSBILDUNGSOFFENSIVE

Der Landkreis Osterholz liegt im Norden von Niedersachsen in der Metropolenregion Bremen/Oldenburg. Die Kreisstadt ist Osterholz-Scharmbeck. Fast 114.000 Einwohner leben im Kreis. Er grenzt an die Landkreise Cuxhaven, Rotenburg, Verden, Bremen sowie an den Landkreis Wesermarsch. Hier hast du zahlreiche Möglichkeiten, deine Freizeit zu gestalten. Die abwechslungsreiche Landschaft lädt zu weiten Radtouren, Spaziergängen und Wanderungen ein. Von seiner schönsten Seite siehst du den Landkreis vom Wasser aus. Also nichts wie los – ob du eine gemütliche Schifffahrt machst oder dich selbst anstrengst und beispielsweise Kanu oder Kajak fährst, ist dir natürlich selbst überlassen. Tradition wird hier großgeschrieben. Wenn du dich in deiner Freizeit gerne mit anderen Menschen umgibst, das ein oder andere Fest wie Dorf- und Sommerfeste besuchen möchtest, solltest du dich einem der vielen Heimatvereine anschließen. 

Wie du dir jetzt bestimmt vorstellen kannst, lockt die tolle Region viele Touristen an. Ob für einen kurzen Ausflug oder einen mehrtägigen Urlaub – hier kommt jeder auf seine Kosten. Damit die Gäste auch gut versorgt werden, sind viele Berufe aus der Gastronomie zu vergeben. Von kleinen Cafés wie dem Cafe zum Brinkhof oder dem Café Schreibner über Restaurants wie Restaurante da Angelo bis hin zu Hotels wie dem Worpsweder Tor oder dem Schomacker kannst du überall eine Anstellung finden. Ob du Koch, Restaurantfachmann, Fachmann im Gastgewerbe oder Konditor werden möchtest – hier findest du bestimmt den richtigen Betrieb für deine Ausbildung.

Der Landkreis Osterholz ist nicht nur eine tolle Region, sondern auch ein attraktiver Arbeitgeber. Beim Kreis kannst du beispielsweise Berufe, wie Verwaltungsfachangestellter oder Fachinformatiker für Systemintegration erlernen. Dabei bietet dir der Kreis flexible Arbeitszeiten, ein familiäres Arbeitsumfeld, verschiedene Weiterbildungsangebote und vieles mehr. Auch duale Studiengänge wie beispielsweise allgemeine Verwaltung oder soziale Arbeit kannst du hier absolvieren. Der praktische Teil findet in verschiedenen Einrichtungen des Landkreises statt, während die theoretischen Inhalte in regelmäßig wechselnden Abständen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg vermittelt werden. Für die Theorie des Studiengangs allgemeine Verwaltung musst du die Kommunale Hochschule für Verwaltung in Hannover besuchen.

Im Kreis sind viele kleine Unternehmen ansässig, bei denen du in einem familiären Umfeld arbeitest. Dabei bekommst du einen umfassenden Einblick und hast so die Möglichkeit über den Tellerrand deines Berufes hinauszuschauen. Du kannst zum Beispiel bei der 1993 gegründeten AUKOS GmbH den Beruf des Elektronikers erlernen. Die Martin Steinbrecher GmbH bildet Kaufleute für Büromanagement oder Tiefbaufacharbeiter mit verschiedenen Fachrichtungen aus. Die Nabertherm GmbH hat Ausbildungsplätze zum Industriekaufmann und Mechatroniker zu vergeben.

Für ein Vollzeitstudium musst du die Hochschule Bremen besuchen. Die Hochschule kann Erfahrungen seit dem Jahr 1799 vorweisen. Die zentrale Lage, mitten in der Stadt, bietet auch viele Beschäftigungsmöglichkeiten außerhalb der Universität. Hier kannst du diverse Bachelor oder Masterstudiengänge, wie Architektur oder Politikmanagement belegen, aber auch den theoretischen Teil mehrerer dualer Studiengänge absolvieren.

Wenn du noch nicht so richtig weißt, wohin die Reise nach deinem Schulabschluss gehen soll, kannst du dich auf verschiedenen Berufsbildungsmessen in deiner Region, wie beispielsweise der jobmesse oldenburg oder bremen über diverse Firmen und ihre Stellenangebote informieren. Am Stand von AUBI-plus bekommst du wertvolle Informationen sowie Tipps zu den Themen Berufsorientierung und Bewerbung.

30 Ausbildungsbetriebe




Partner



Ansprechpartner für Bewerber

Melanie Sielemann
AUBI-plus
Melanie Sielemann
+49 5744 5070-245
[email protected]

Ansprechpartner für Schulen

Simone Wisotzki
AUBI-plus
Simone Wisotzki
+49 5744 5070-243
[email protected]

Ansprechpartner für Unternehmen

Sercan Temur
AUBI-plus
Sercan Temur
+49 5744 5070-146
[email protected]


10 Ausbildungsberufe