Ausbildung Heilerziehungspfleger (m/w/d)

ViaNobis - Die Eingliederungshilfe

52538 Gangelt
01.08.2024
Duale Ausbildung
  • Beruf:
    Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachhochschulreife
    oder Abitur sowie ein 6-wöchiges Praktikum in der Behindertenhilfe
  • Freie Ausbildungsplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Auch geeignet für:
    • Umschüler*innen
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.340,69 €
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-333462
Alexianer GmbH
Alexianer GmbH © Alexianer GmbH

ViaNobis - Die Eingliederungshilfe

ViaNobis - Die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung und Suchterkrankung ist ein Wohn- und Betreuungsangebot in den Kreisen Heinsberg, Aachen, Mönchengladbach, Viersen und Krefeld, für erwachsene Menschen, die mit ihrem Alltag nicht zurechtkommen. Wir greifen jedem so unter die Arme, wie er es braucht und wünscht – nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Wir bieten zum 01.08.2024 die praxisintegrierte Ausbildung Heilerziehungspfleger (m/w/d) für einen unserer Standorte in Aachen, Erkelenz, Gangelt , Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Krefeld, Mönchengladbach, Übach-Palenberg, Viersen oder Wegberg mit einem Beschäftigungsumfang von 100%.

Wir suchen Persönlichkeiten, die ...

  • sich vorstellen können, mit Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung oder psychischer Erkrankung zu arbeiten, sie zu fördern und einfühlsam zu begleiten
  • einen sinnstiftenden Beruf im sozialen Bereich erlernen wollen
  • Interesse an pädagogischem Arbeiten und pflegerischen Tätigkeiten haben

Einen dieser Abschlüsse musst Du als Zugangsvoraussetzung haben:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungshelfer (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Kinderpfleger (m/w/d), Sozialhelfer (m/w/d), Altenpfleger (m/w/d) mit mindestens zweijähriger Ausbildungsdauer oder
  • allgemeines Fachabitur oder Abitur sowie ein 6-wöchiges Praktikum in der Behindertenhilfe oder
  • abgeschlossenes Fachabitur im Gesundheits- und Sozialwesen oder
  • Fachoberschulreife sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens dreijähriger Dauer und ein 6-wöchiges Praktikum im Bereich der Behindertenhilfe absolviert

Unser Angebot

  • Bei uns wirst Du die praxisintegrierte Ausbildungsform durchlaufen. Das bedeutet, Du bist an zwei bis drei Tagen im Berufskolleg und verbringst die übrige Zeit beim uns als Deinem Praxisträger. So kannst du theoretisches Wissen und Praxiserfahrungen optimal miteinander verknüpfen.
  • Bei uns ist niemand alleine: Die Tür der Praxisanleiter steht immer offen
  • Wir sind einer der größten Arbeitgeber der Gesundheitsbranche am linken Niederrhein und können Dir dadurch eine interessante berufliche Entwicklung im stationären und im ambulanten Bereich bieten
  • Profitiere von unserer langjährigen Kooperation mit dem Berufskolleg Geilenkirchen, der Liebfrauenschule in Mönchengladbach, der Käthe Kollwitz Schule in Aachen oder dem Vera Becker Berufskolleg in Krefeld als Partner für Deine theoretische Ausbildung
  • Gute Arbeit wird bei uns fair vergütet. Wir bezahlen nach den Tarifvertragsrichtlinien der Caritas (AVR Caritas)

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, online auf unserem Karriereportal unter https://karriere.katharina-kasper-gruppe.de.

Sie möchten sich per Sprachnachricht bewerben? Klicken Sie hier:
https://app.talk-n-job.de/chat/2000167_3539/rexx

Weitere Informationen über die Ausbildung finden Sie unter https://www.vianobis.de/karriere-jobs/ausbildung-studium/ausbildung-zum-heilerziehungspfleger#c32374 .

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

Unser Team der Abteilung Personalgewinnung
02454 59-802

Alexander Beemelmanns
Personalgewinnung
+49 2454 59-802
  • Beruf:
    Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachhochschulreife
    oder Abitur sowie ein 6-wöchiges Praktikum in der Behindertenhilfe
  • Freie Ausbildungsplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Auch geeignet für:
    • Umschüler*innen
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.340,69 €
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-333462
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Katharina Kasper-Straße 6
52538 Gangelt
Herr Alexander Beemelmanns
Personalgewinnung