Ausbildung Fremdsprachenkorrespondent IHK (m/w/d)

Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln

50825 Köln
20.09.2021
Schulische Ausbildung

Ausbildung Fremdsprachenkorrespondent IHK (m/w/d)

Der Grundstein für Ihre internationale Karriere: Die Präsenzausbildung zum geprüften Englisch-Fremdsprachenkorrespondenten IHK (m/w/d) an der Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln.
Sie möchten Ihr Englisch-Sprachtalent für eine praxisorientierte Sprachausbildung nutzen, bei der Sie umfassende Fachkenntnisse im kaufmännischen Bereich, in der BWL, EDV und Bürokommunikation erlangen? Sie möchten die Wartezeit auf ein Hochschulstudium mit dem Erwerb einer idealen Ergänzungsqualifikation nutzen? Mit der Präsenzausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten (m/w/d) IHK an unserer Schule in Köln profitieren Sie von einer intensiven Sprachausbildung, mit der Sie sich ideal auf eine Prüfung mit einem international anerkannten Abschluss vorbereiten können.

Die Vorteile der Präsenzausbildung in Köln
  • Fachlich und pädagogisch qualifizierte Dozent*innen, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.
  • Vielfältige Gruppenarbeiten, Austausch mit anderen Teilnehmer*innen und Einblicke in internationale Berufsfelder.
  • Ein modularer Ausbildungsaufbau ermöglicht nach erfolgreicher Prüfung den Anschluss einer einjährigen Ausbildung zum Übersetzer (m/w/d). Dadurch können Sie in kurzer Zeit zwei wertvolle und anerkannte Abschlüsse in einem Ausbildungsgang zu erlangen.
Als führender Anbieter der Ausbildungsmöglichkeit in Präsenz setzen wir auf ein starkes Miteinander – sowohl in unseren Unterrichtsräumen als auch auf unserem großen Campus mit eigener Cafeteria.

Ausbildungsinhalte
Der Beruf des Fremdsprachenkorrespondenten (m/w/d) für die englische Sprache erfordert neben sehr guten Sprachkenntnissen und soliden landeskundlichen und interkulturellen Kenntnissen eine gute Ausbildung in den Bereichen BWL, Büroorganisation und kaufmännische Vorgänge.

In der Übersetzer- und Dolmetscherschule stehen die folgenden Aspekte im Zentrum der Ausbildung:

  • Spracherwerb auf hohem Niveau
  • Übersetzen von allgemeinsprachlichen und wirtschaftlichen Texten
  • mündliche Geschäftskommunikation
  • Erwerb von Kenntnissen über die wirtschaftlichen, politischen, geografischen und kulturellen Gegebenheiten des Zielsprachenlandes
  • VWL/BWL
  • Führen von Geschäftskorrespondenz
  • EDV und Tastschreiben

Zudem wird der Erwerb einer Zweitsprache angeboten.

Start und Dauer
Die Ausbildung zum/zur Englisch-Fremdsprachenkorrespondent*in in Präsenz und in Vollzeit in Köln beginnt am 20. September 2021 und dauert ein Jahr.

Voraussetzungen
  • Abitur oder Mittlere Reife - Sichere Beherrschung der deutschen Sprache
  • Gute Kenntnisse in der Fremdsprache (6-7 Jahre Schulkenntnisse oder entsprechende fremdsprachliche Kenntnisse; Niveau mindestens B1 (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen))

Kosten
12 monatliche Raten zu 395,- € oder einmalig 4.680,00 € (Ermäßigung: 60,- €) zuzüglich aktuelle Prüfungsgebühr der IHK.

Bildungsgutschein

Arbeitssuchende, die bestimmte Voraussetzungen für eine berufliche Weiterbildung erfüllen, können bei der Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln den Bildungsgutschein für eine 1-jährige Umschulung zum Fremdsprachenkorrespondenten (m/w/d) und für eine 2-jährige Umschulung zum staatliche geprüften Übersetzer (m/w/d) einlösen. Bildungsgutscheine werden von der Agentur für Arbeit für Qualifizierungsmaßnahmen an zertifizierten Bildungseinrichtungen mit höchsten Qualitätsstandards vergeben.


Schüler-BAföG

Die Ausbildung an der Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln kann aus öffentlichen Mitteln gefördert werden. Diese Ausbildungsförderung können Sie bei den für Ihren Wohnsitz zuständigen Ämtern beantragen.


Sie haben Interesse an einer Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten IHK (m/w/d)?
Informationen und Bewerbung unter: www.dolmetscherschulekoeln.de/ausbildung/fremdsprachenkorrespondent/

Kontakt: Frau Carly Tyson-Fendt, Stellvertretende Schulleiterin, Tel: 0221 54687 2062,
kontakt@dolmetscherschule-koeln.de
Ausbildung in der Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln
Ausbildung in der Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln © Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln
Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
Vogelsanger Straße 295
50825 Köln
Personal, Beratung und Bildung 1 Angebot am Standort

Frau Carly Tyson-Fendt

Stellvertretende Schulleiterin
0221/54687-2062
E-Mail anzeigen