Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten Fachrichtung Kommunalverwaltung (m/w/d)

Stadt Espelkamp

32339 Espelkamp
Duale Ausbildung

Derzeit kannst du dich nicht auf diese Anzeige bewerben, da die Bewerbungsfrist abgelaufen ist.
Schalte deinen Suchbot und wir informieren dich automatisch, wenn der Bewerbungszeitraum startet.


DU

  • hast mindestens die Fachoberschulreife oder strebst diese an?
  • hast Interesse an rechtlichen Zusammenhängen und der Anwendung von Gesetzen?
  • magst es, in einem Team zu arbeiten, häufig im direkten Kundenkontakt?
  • bist verantwortungsbewusst, zuverlässig und sorgfältig?

Dann bist Du bei uns richtig! Wir bilden Dich aus zur/zum

Verwaltungsfachangestellten

der Fachrichtung Kommunalverwaltung (m/w/d)

Zur Ausbildung:

  • Die Ausbildung dauert drei Jahre
  • Die praktische Ausbildung erfolgt in den unterschiedlichen Bereichen der Stadtverwaltung Espelkamp, wie zum Beispiel Sicherheit und Ordnung, Soziale Dienstleistungen, Zentrale Finanzen oder Personal und Organisation
  • Der theoretische Teil erfolgt in Form eines Blockunterrichts am Erich-Gutenberg-Berufskolleg in Bünde und der Dienstbegleitenden Unterweisung des Studieninstitutes Westfalen-Lippe.

Inhalt der praktischen Ausbildung

Arbeit mit Rechtsvorschriften, Erteilen von Auskünften, Bearbeiten von Anträgen, Erstellen amtlicher Unterlagen, Vorbereiten von Entscheidungen, Führen von Dateien, Erstellen von Statistiken, Abwicklung des Zahlungsverkehrs

Die Ausbildungsvergütung beträgt aktuell:

  1. Ausbildungsjahr: 1.043,26 €/Monat
  2. Ausbildungsjahr: 1.093,20 €/Monat
  3. Ausbildungsjahr: 1.139,02 €/Monat

Wir bieten

  • eine qualifizierte Ausbildung in Theorie und Praxis
  • erfahrene und engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder
  • eine Vergütung nach dem TVAöD
  • die Möglichkeit eines Auslandspraktikums
  • Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung
  • bei Übernahme einen Job mit Zukunftsperspektive

Interessiert?

Dann schick uns Deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse (inklusive des Zeugnisses aus Juni/Juli 2021) bis spätestens 15. August 2021 an die
Stadt Espelkamp
Verwaltungsservice
Wilhelm-Kern-Platz 1
32339 Espelkamp
oder per Email in Form eines zusammenhängenden PDFs an
bewerbungen@espelkamp.de

Bitte gib in Deiner Bewerbung an, dass Du über AUBI-plus auf unser Ausbildungsangebot aufmerksam geworden bist. Wir freuen uns, wenn Du auf Bewerbungsmappen, Schnellhefter, Prospekthüllen u. ä. verzichtest!

Im Rahmen des Auswahlverfahrens wird ein Online-Eignungstest durchgeführt. Die Einladung hierfür erfolgt ausschließlich per E-Mail. Gib deshalb bitte in Deiner Bewerbung unbedingt eine E-Mail-Adresse an, über die Du sicher erreichbar bist.

Die Stelle ist für alle Geschlechter gleichermaßen geeignet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wenn Du weitere Informationen benötigst? Dann melde Dich bei uns! Wir freuen uns, Dich kennen zu lernen!

Vorstellungskosten können von der Stadt Espelkamp leider nicht erstattet werden.

Nähere Informationen nach Artikel 13 DS-GVO erhältst Du unter www.espelkamp.de/Aktuelles/Stellenangebote
Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse

Aus Gründen der Kostenersparnis bitten wir, auf Prospektmappen, Schnellhefter o. ä. zu verzichten.

32339 Espelkamp
Öffentlicher Dienst, Verwaltungen und Kammern 1 Angebot am Standort

Herr Maik Tiemann

05772 562-140
E-Mail anzeigen