Event Engineering (m/w/d)

SAE Institute Leipzig

04109 Leipzig
ab sofort
Schulische Ausbildung

Event Engineering

Live, ohne Netz und doppelten Boden - der Kick für das Publikum auf den Punkt unvergessliche Erlebnisse zu schaffen.

Zahlreiche Technologien bereichern die Veranstaltungsbranche und schaffen neue Formen und besondere Erlebnisse fürs Publikum - Live, ohne Netz und doppelten Boden. Konzerte und Festivals leben dabei genauso von handwerklich gutgemachtem Sound und technisch raffinierten Licht- und Bühnendesigns wie Industrie-Veranstaltungen, Parteitage, E-Sport und Streaming-Events. Der besondere Reiz liegt darin, alle Planung und Vorbereitung auf den Punkt und für den Moment zu kreieren und dem Publikum unvergessliche Momente zu bescheren.

Lehrinhalte (Auszüge des Lehrplans)

  • BÜHNEN DESIGN & TECHNIK
    Rigging, Special Effects, Kinetik, Stagemanagement
  • TON & AKUSTIK
    FOH, Livemixing, PA, Line Array, Konzert
  • LICHT
    LED, Moving Head, Light Controller, Lightning, DMX
  • PRÄSENTATIONSTECHNIK
    Videomischer, Streaming, Kamera, Leinwand, LED Wall
  • PROJEKT & WORKFLOW
    Teamführung, Planung, Organisation
  • AUF TOUR
    Backstage, Tourleben, Access All Areas

Berufsbilder in der Event Industrie

  • Management
    Technische Projektleitung, Aufnahmeleitung, Event Management
  • Ton
    FOH Engineer, Monitor Engineer, Live Sound Engineer
  • Licht
    Stagedesigner*in, Licht Designer*in, Video Techniker*in

Lernen & Studieren

18 Monate Berufliche Ausbildung
Das SAE Diploma legt in 18 Monaten den Grundstein für einen beruflichen Einstieg in die Kreativwirtschaft. Mit einem hohen Praxisanteil ermöglicht es eine fundierte Sachkenntnis und viele praktische Anwendungsfälle schulen frühzeitig die eigenen handwerklich-technischen Fähigkeiten. Dies macht das SAE Diploma zu einer technischen Berufsausbildung mit starker Industrierelevanz, flexibler Zeiteinteilung und einem hohen Maß an Selbstgestaltung.

18 Monate Berufliche Weiterbildung
Durch eine hochgradig flexible Zeiteinteilung lassen sich berufliche Weiterbildung und aktueller Job problemlos miteinander kombinieren. In seiner berufsbegleitenden Ausführung eröffnet das 18-monatige SAE Diploma nicht nur neue Perspektiven und Tätigkeitsfelder, sondern ermöglicht Erwerbstätigen eine fachlich fundierte Expertise und ein Praxiswissen auf dem neuesten Stand der Technik.

Zu­lass­ungs­vor­aus­setz­ungen

Eigenes Notebook mit Internetzugang für Theorietests, Online-Vorlesungen und Vorlesungsmitschriften

Für Diploma: Abitur / Fachabitur; Alternativ: Mindestalter 17 Jahre & mittlerer Bildungsabschluss. Ein Bachelor-Abschluss ist in Planung.

Im Laufe der Ausbildung wird persönliche Schutzausrüstung benötigt (z. Bsp. Handschuhe, Sicherheitsschuhe, etc.)
Stellendetails:
  • Beruf: Event Engineering (m/w/d) Event Engineering (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Allgemeine Hochschulreife
    alternativ: Fachabitur oder Mindestalter 17 Jahre & mittlerer Bildungsabschluss
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 1,5 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-301304 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • siehe Website
04109 Leipzig
Medien 10 Angebote am Standort
Herr Frank Oberländer

Herr Frank Oberländer

Bildungsberater
+49 (0)341 33 17 56 70
E-Mail anzeigen