Logo - Präha Anna Herrmann Schule
Präha Anna Herrmann Schule Präha Anna Herrmann Schule

Kosmetiker/in plus Fachhochschulreife (m/w/d)

50169 Kerpen
14.10.2019
Schulische Ausbildung

Möglichkeit der Doppelqualifikation:
Berufsabschluss und gleichzeitiger Erwerb der Fachhochschulreife.

Fortbildungszertifikate als Mehrwert in der Ausbildung enthalten:

Gefragte Fortbildungen sind kostenlos in unserer Ausbildung integriert. Du sparst Zeit und Geld!

  • Medizinische Kosmetik
  • Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder/Dr. Asdonk:
    (Gesicht und Körper)
  • Onkologische Kosmetik
  • Wellnessberater/in (nach IHK-Richtlinien)
  • Wellness-Massagen (Kräuterstempel, Hot Stone u. v. m.)
  • Fitness for Body & Mind
  • Grundkurs Permanent Make-Up
  • Enthaarungsmethoden
  • Firmenschulungen mit Zertifikaten renommierter Firmen Basiskosmetik, Naturkosmetik, High End Kosmetik, Medizinische Kosmetik

Außerdem als kostenpflichtige Weiterbildung im Angebot:


  • Wimpernextensions

           Vorteile

  • Direkte Verknüpfung von theoretischen und praktischen Inhalten
  • Ausbildungsstruktur und - inhalte werden laufend dem neuesten Stand angepasst
  • Erwerb von Zusatzqualifikationen innerhalb der Ausbildung. Das spart Zeit und Geld
  • 2 Praktika, Studientage, Modell- und Projekttage
  • Messebesuche z. B. Beauty
  • Offene und familiäre Lernatmosphäre
  • Zusammenarbeit mit Kosmetikfirmen und Ärzten

    Ausbildungsinhalte

  • Kosmetische Fachtheorie
  • Gesichts- und Körperbehandlungen
  • Apparative Kosmetik
  • Dekorative Kosmetik
  • Wellnessbehandlungen und -massagen
  • Medizinische Kosmetik
  • Hygiene, Anatomie, Physiologie und Dermatologie
  • Medizinische Psychologie
  • Rohstoff- und Warenkunde
  • Verkaufskunde
  • Ernährungslehre
  • Allgemeinbildende Fächer:
    Deutsch/Kommunikation, Englisch, Mathematik,
    Wirtschaftslehre, Politik/Gesellschaftskunde,
    Sport/Gesundheitsförderung
           Schule

  • Staatliche geprüfte Lehrer/innen mit Praxiserfahrung
  • Unterricht in besonderer Lernatmosphäre, Entspannung in Cafeteria, Grünfläche und Pausenecken
  • Unterstützung bei der Suche der Praktikumsstelle und Betreuung durch Fachlehrer/in
  • Nach der Ausbildung ist die Schule bei der Stellenvermittlung behilflich
  • Gut ausgestattete Räume für Kosmetik, Visagistik, Wellness und Theorie
  • Kostenloses W-Lan
  • Mediothek mit Fachliteratur, Fachzeitschriften und Computerarbeitsplätzen

    Perspektiven

    Mit der vielseitigen Ausbildung stehen viele Berufsmöglichkeiten offen:
  • Gesundheitszentren
  • Hautkliniken, Dermatologische Praxen
  • Plastische und ästhethische Chirurgie
  • Kosmetikinstitute und -firmen
  • Gerätefirmen
  • Parfümerien/Apotheken
  • Friseursalons
  • Kreuzfahrtschiffe
  • Hotel- und Tourismusbranche
  • Film, Theater, Fernsehen
  • Berufsfachschulen für Kosmetik
  • Selbständigkeit

    Aufstiegsqualifikationen nach der Ausbildung

  • Wellnestherapeut/in
  • Studium Kosmetologie
  • Kosmetikmeister/in
  • Visagist/in

  • 1 mal im Monat findet ein Info-Abend statt, Termine entnehmen Sie bitte unserer Homepage

Kosmetik als Beruf
Kosmetik als Beruf © Präha Bildungszentrum
Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Postbewerbung

Präha Anna Herrmann Schule

50169 Kerpen
Gesundheit, Fitness und Körperpflege 3 Stellen am Standort

Frau Renate Raptis

Bildungsgangleitung
0 22 73 / 2850
E-Mail anzeigen
Interview - Annica Aygar

Annica Aygar - Ausbildung Präha Anna Herrmann Schule - Kerpen

Annica Aygar - Staatlich geprüfte Kosmetikerin, Examen: 2014 - Wie ging es für dich nach dem Examen weiter? - Nach der Ausbildung absolvierte ich ein Praktikum in der...

Nach oben