Ausbildung als Pflegefachfrau / Pflegefachmann (m/w/d)

Kleeblatt Pflegeheime gGmbH

71638 Ludwigsburg
01.04.2023 und 01.09.2023
Duale Ausbildung

Wir bieten

Hohe Übernahmequote

Paten-Programm

Staatliche Prüfung und Anerkennung

Deine Ausbildung bei Kleeblatt


Es gibt für Dich nichts Schöneres als anderen Menschen zu helfen? Dann bist Du in der Pflege mehr als richtig! In der dreijährigen generalistischen Pflegeausbildung lernst Du die professionelle Pflege von allen Seiten kennen und wächst zu einem wahren Experten heran.

Hast du gewusst, dass die Ausbildung zur Pflegefachkraft die drei Ausbildungsgänge Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger vereint und ersetzt?
Während Deiner Ausbildung bei uns erlernst Du die nötigen praktischen Kenntnisse in den Kleeblatt Pflegeheimen, im Ambulanten Dienst, im Krankenhaus, in der Kinderkrankenpflege und im psychiatrischen Bereich. Das theoretische Wissen bekommst Du in der Berufsfachschule bzw. in Fachseminaren vermittelt. Anschließend kannst Du Menschen aller Altersstufen und in allen Versorgungsbereichen kompetent versorgen.

Wir kooperieren mit der Schule für Pflegeberufe RKH-Kliniken Ludwigsburg, dem Diakonischen Institut Stuttgart sowie der Kolping-Gesundheitsschulen Stuttgart.

Klingt spannend? Dann nichts wie los und bewirb Dich für die spannende und abwechslungsreiche Ausbildung als Pflegefachfrau/Pflegefachmann. Die gesamte Kleeblatt-Familie freut sich auf Dich!

Ausbildung als Pflegefachfrau / Pflegefachmann (m/w/d)

Einstieg jeweils im April und September/Oktober
Standort individuell nach Absprache

Dein Schulabschluss

Für die generalistische Pflegeausbildung benötigst Du einen mittleren Bildungsabschluss oder einen Hauptschulabschluss plus eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung oder einen Hauptschulabschluss plus eine abgeschlossene Ausbildung als Altenpflegehelfer (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (m/w/d).

Was Du lernst

  • Dich erwartet eine bundesweit einheitlich geregelte schulische Ausbildung an einer Berufsfachschule bzw. an Fachseminaren mit praktischen Ausbildungsabschnitten, die europaweit anerkannt ist.
  • Bestandteile der praktischen Ausbildung sind Einsätze in unseren Kleeblatt Pflegeheimen und bei unserer ambulanten Pflege sowie bei unseren Kooperationspartnern im Krankenhaus, in der Pädiatrie und im psychiatrischen Bereich.
  • Die Ausbildung dauert drei Jahre. Sie kann nach Absprache aber auch in Teilzeit durchgeführt werden.

So passt Du zu uns

  • Du hast Spaß am Umgang mit Menschen.
  • Eine aufgeschlossene Haltung zeichnet deine Persönlichkeit aus.
  • Du bringst Einfühlungsvermögen und zugleich ein gutes Maß an Belastbarkeit mit.
  • Die Arbeit im Team bereitet dir Freude.
  • Du bist bereit, in geregelten Abständen auch am Wochenende oder in der Nacht zu arbeiten.

Das kannst Du von uns erwarten

  • Bei uns hast Du einen sicheren Arbeitsplatz in familiärer Atmosphäre mit viel Gestaltungsfreiraum.
  • Deine Vergütung erfolgt nach TVöD inkl. Jahressonderzahlung und Leistungsprämie.
  • Deine fachliche und persönliche Entwicklung unterstützen wir durch zahlreiche Fort- und Weiterbildungsangebote.
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge ist bei uns selbstverständlich.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Klicke hierzu auf den "Jetzt bewerben" Button.

Wie läuft die generalistische Ausbildung ab?

Die generalistische Pflegeausbildung dauert drei Jahre und erfolgt im dualen System, d. h. sie setzt sich aus einem theoretischen und einem fachpraktischen Teil zusammen. Der theoretische Ausbildungsteil macht 45 % der Ausbildungszeit aus und findet in der Pflegefachschule statt. Der dortige Stundenplan deckt alle wichtigen Grundlagen ab, die Du zur Ausübung Deines Berufs als Pflegefachkraft brauchst: Anatomie, Psychologie, Pflegetechniken, Hygienevorschriften, Gesundheitsförderung und vieles mehr. Der praktische Ausbildungsteil umfasst 55 %, wobei die Besonderheit ist, dass Du alle Versorgungsbereiche der Pflege kennenlernst. Du wirst also nicht nur bei uns in der Altenpflege eingesetzt, sondern bist im Rahmen Deiner sogenannten Facheinsätze auch in anderen Einrichtungen wie im Krankenhaus tätig. Am Ende Deiner Ausbildung absolvierst Du eine dreiteilige Abschlussprüfung bestehend aus einem schriftlichen, einem praktischen und einem mündlichen Teil. Danach hast Du es geschafft und darfst Dich Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann nennen!

Was kann ich nach der generalistischen Pflegeausbildung machen?

Wie der Name schon sagt, wirst Du mit der generalistischen Pflegeausbildung zu einem wahren Generalisten in der Pflege. Denn Du erwirbst sowohl in der Altenpflege als auch in der Krankenpflege und Kinderkrankenpflege wertvolle Fachkompetenzen. Anschließend kannst Du Menschen aller Altersstufen und in allen Versorgungsbereichen pflegen und versorgen. Für Dein späteres Berufsleben stehen Dir damit vielfältige Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten offen. Letztendlich entscheidest Du natürlich selbst, wo Deine Stärken liegen und wo Du Deine berufliche Zukunft siehst. Selbstverständlich kannst Du darüber hinaus Deine Kompetenzen im Laufe Deiner Berufstätigkeit durch Fort- und Weiterbildungen stetig vertiefen und Dich so weiter spezialisieren.

Wie sind die Arbeitszeiten als Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann?

In der Pflege existieren verschiedene Arbeitszeitmodelle. Zunächst kommt es wie bei jedem Job auf den Stellenumfang an: Nach Deiner Ausbildung kannst Du in Vollzeit, Teilzeit oder auch auf Minijob-Basis arbeiten. Darüber hinaus ist in der Pflege Schichtarbeit üblich. Im stationären Bereich gilt dabei zumeist das klassische Dreischichtsystem bestehend aus Frühdienst, Spätdienst und Nachtdienst. Die meisten Pflegekräfte arbeiten im Wechsel zwischen Früh- und Spätdienst, andere wiederum als Dauernachtwache. In der ambulanten Pflege dagegen ist das Zweischichtsystem vorherrschend, denn Nachtdienste sind hier meist nicht notwendig. In der Tagespflege bist Du logischerweise während der Öffnungszeiten im Einsatz. Bedenke außerdem, dass Du – mit Ausnahme der Tagespflege – in geregelten Abständen auch am Wochenende arbeiten wirst. Wie Du siehst, bietet Dir die Pflege je nach Bereich unterschiedliche Arbeitszeitmodelle. So kannst Du Beruf und Privatleben nach Deinen Vorstellungen gut in Einklang bringen.

Welche Eigenschaften sollte ich mitbringen, um Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann zu werden?

Die Pflege ist ein äußerst menschennahes und verantwortungsvolles Berufsfeld. Für eine erfolgreiche generalistische Pflegeausbildung solltest Du daher einige persönliche Eigenschaften unbedingt erfüllen. Besonders bedeutend ist ein empathisches, offenes und kommunikatives Wesen. Du solltest einen guten Draht zu Menschen herstellen und Dich in ihre jeweilige Situation einfühlen können. Ebenso ist es wichtig, dass Du teamfähig bist und gut mit Deinen Kollegen zusammenarbeiten kannst. Außerdem werden Dir ein gewisses Maß an Belastbarkeit und eine gesunde Portion Optimismus Deine Arbeit erleichtern, da Du als Pflegekraft auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren musst. Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Verschwiegenheit und Sorgfalt runden Deinen Charakter ab.

Wie sind die Zukunftsaussichten als Pflegefachkraft?

Als Pflegefachkraft blickst Du dank bester Berufsaussichten in eine sichere Zukunft, denn hilfsbedürftige Menschen wird es immer geben. Die Zahl der Pflegebedürftigen wird in den kommenden Jahren und Jahrzehnten aufgrund des demografischen Wandels sogar noch stark anwachsen. Die Lebenserwartung der Menschen steigt also immer weiter, sodass auch immer mehr qualifiziertes Pflegepersonal für ihre Versorgung benötigt wird. Für Dich bedeutet das, dass Du mit der generalistischen Pflegeausbildung einen gefragten und krisenfesten Beruf ergreifst, der Deine Karriere und damit auch Deine private Zukunft planbar macht. Als Pflegefachfrau oder Pflegefachmann wirst Du immer eine Anstellung finden.
Stellendetails:
  • Beruf: Ausbildung als Pflegefachfrau / Pflegefachmann (m/w/d) Ausbildung als Pflegefachfrau / Pflegefachmann (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.191,00 €
    • 2. Lehrjahr: 1.252,00 €
    • 3. Lehrjahr: 1.353,00 €
  • Referenz-Nr: AUBI-67330 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Anschreiben freiwillig

Nenne uns bitte in deiner Bewerbung das Stichwort "Kleeblatt-plus"

71638 Ludwigsburg
Gesundheit, Fitness und Körperpflege 2 Angebote am Standort
 Personalreferenten

Personalreferenten

07141 / 968-200