Ausbildung zum:r Biologisch-Technische:r Assistent:in (BTA) (m/w/d) an der Hochschule Fresenius

Hochschulen Fresenius gem. GmbH

65510 Idstein
01.10.2023
Schulische Ausbildung
Stellendetails:
  • Beruf: Biologisch-technische/r Assistent / Assistentin (schul.) Biologisch-technische/r Assistent / Assistentin (schul.)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
    oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 2 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-79256 (in der Bewerbung bitte angeben)

AUSBILDUNG ZUM:R BIOLOGISCH-TECHNISCHE:R ASSISTENT:IN

AN DER HOCHSCHULE FRESENIUS

Jede Form von Leben, alles, was in der Natur wächst und gedeiht, ist Gegenstand der Biologie. Ob Bakterien, Pflanzen, Tiere oder Menschen – die Biologie beschreibt jedes Lebewesen und untersucht, wie es sich in seiner Umwelt verhält.

Als Biologisch-Technische:r Assistent:in (BTA) bist du dem Leben auf der Spur: beobachtest, misst, nimmst Proben und führst Versuche durch. Du unterstützt Naturwissenschaftler:innen bei ihrer Arbeit und kannst in der Nahrungs-, Pflanzenschutzmittel- oder Pharmaindustrie sowie in der medizinischen Diagnostik oder der Kriminaltechnik tätig werden.

DEINE BTA AUSBILDUNG IM DETAIL
Ob Biologie, Chemie oder Mathematik: In deiner BTA Ausbildung erwirbst du breites theoretisches Wissen rund um die Schwerpunkte Biotechnologie, Physiologie, Immunologie, Mikrobiologie und Genetik. Dabei verbringst du ebenso viel Zeit im Hörsaal wie im Labor. So baust du biologisches, chemisches und mathematisches Know-how ebenso auf wie praktische Fertigkeiten für einen sicheren Umgang im Labor.

Inhalte

Du erwirbst Wissen rund um den molekularen Aufbau unserer Umwelt. Wo begegnen uns Moleküle im Alltag und wie sehen sie aus? Wie können wir sie nutzen und wo finden wir sie? Schaden sie uns und wie können wir uns vor ihnen schützen?

Schwerpunkte deiner theoretischen Ausbildung bilden die

  • Genetik,
  • Biochemie,
  • Physiologie,
  • Immunologie,
  • Mikrobiologie und
  • Molekularbiologie.

Ziel der Ausbildung zur:m Biologisch-Technischen Assistent:in ist, dass du ein Bewusstsein für den molekularen Aufbau der Dinge, die uns umgeben, entwickelst. Darüber hinaus gilt es zu verstehen, dass durch das Design von Molekülen Werte und Nutzen für uns Menschen geschaffen werden. Dabei wollen wir auch den Begriff der Nachhaltigkeit in deinem naturwissenschaftlichen Denken und Handeln verankern.

Du lernst, Moleküle auf unterschiedliche Weise zu synthetisieren und mittels verschiedener Methoden in der Umwelt nachzuweisen. Dabei legen wir besonderen Wert auf das Verständnis der Struktur-Eigenschaftsbeziehungen von Molekülen.

Auch deine praktische Ausbildung erfolgt auf höchstem Niveau: In unseren Laborräumen warten hochmoderne Analysegeräte auf dem aktuellen Stand der Technik auf dich.

Praktikum

Wie sieht der Berufsalltag als Biologisch-Technische:r Assistent:in eigentlich genau aus? Mit dem in die Ausbildung integrierten Praktikum kannst du das vier Wochen lang hautnah selbst erleben. Dein Praktikum kannst du in einem Unternehmen oder in einer Institution in Deutschland oder im europäischen Ausland absolvieren.

Kooperationen

Gemessen an der zur Verfügung stehenden Laborfläche gehört die Hochschule Fresenius in Idstein zu den am besten ausgestatteten Deutschlands. In Kooperation mit dem Messtechnikhersteller Analytik Jena wurde ein gemeinsames Laboratorium für Wasser-, Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik errichtet. Ein Labor für Praktika (Genetik, Molekularbiologie und Bioanalytik), ein Zellkulturlabor und viele weitere Laborräume mit hochmoderner Ausstattung bieten dir in deiner BTA Ausbildung viel Platz zum Lernen und Forschen.

Wir sind zudem Partner des deutschlandweiten Netzwerkes „Komm, mach MINT!“, das Mädchen und Frauen für Studiengänge in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik begeistern möchte. Außerdem arbeiten wir mit Unternehmen zusammen, die Möglichkeiten auf ein Stipendium und gute Übernahmeperspektiven bieten.

DEINE ZUKUNFTSAUSSICHTEN ALS BIOLOGISCH-TECHNISCHE:R ASSISTENT:IN
Nach dem Abschluss deiner zweijährigen BTA Ausbildung kannst du in vielen spannenden Feldern arbeiten. Du unterstützt Naturwissenschaftler:innen bei ihrer Arbeit und kannst in der Nahrungs-, Pflanzenschutzmittel- oder Pharmaindustrie sowie in der medizinischen Diagnostik oder der Kriminaltechnik aktiv werden.

Außerdem kannst du an deine BTA Ausbildung ein Studium anschließen.

Karriere

Als Biologisch-Technische:r Assistent:in hast du umfassendes Fachwissen für vielfältige Tätigkeitsbereiche: Du kannst mit genetischem Material, mit Proteinen und an immunchemischen Verfahren in der Diagnostik arbeiten. Du kannst Boden-, Wasser- und Luftproben entnehmen und analysieren, Bakterien, Viren sowie Pilze isolieren und kultivieren. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, an tierischen oder pflanzlichen Zellkulturen zu arbeiten, aber auch bei der Auswertung von Spuren in der Kriminalistik oder in der großtechnischen Produktion von biologischen Substanzen mitzuwirken.

Starte als BTA zum Beispiel in einem der folgenden Bereiche durch:

  • Behörden, Universitäten und Ämter
  • Biotechnologie, Gentechnologie und Mikrobiologie
  • Land- und Forstwirtschaft
  • Chemische und pharmazeutische Industrie
  • Nahrungs- und Genussmittelindustrie (im Rahmen von Produkt- und Qualitätskontrollen)

Weiterbildung

Du willst noch mehr lernen und dich mit einem Bachelorstudium weiterqualifizieren? Super! An der Hochschule Fresenius findest du dafür in der Themenwelt „Chemie, Biologie & Forensik“ viele spannende Möglichkeiten.
Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.
Komm, wie Du bist!
Komm, wie Du bist!
Campus Wiesbaden // Studieren in der hessischen Hauptstadt Wiesbaden
Campus Wiesbaden // Studieren in der hessischen Hauptstadt Wiesbaden
Campus Heidelberg // Studieren in der lebendigen Kulturstadt Heidelberg
Campus Heidelberg // Studieren in der lebendigen Kulturstadt Heidelberg
Campus Frankfurt // Studieren direkt am Main
Campus Frankfurt // Studieren direkt am Main
Campus Köln // Studieren im Herzen von Köln
Campus Köln // Studieren im Herzen von Köln
Stellendetails:
  • Beruf: Biologisch-technische/r Assistent / Assistentin (schul.) Biologisch-technische/r Assistent / Assistentin (schul.)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
    oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 2 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-79256 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Bewerbungsunterlagen erstellen
65510 Idstein
Universitäten, Schulen und Hochschulen 63 Angebote am Standort
Frau Lena Bremer-Palomba

Frau Lena Bremer-Palomba

Studienberatung
+49 6126 9352 978
E-Mail anzeigen