Vermessungswesen (B. Eng.)

Technische Hochschule Georg Agricola

44787 Bochum
2023
Studium

Bachelor Vermessungswesen


Grund und Boden bilden die Basis für nahezu alle wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten – egal ob man darauf Gebäude errichten, Flächen für eine gewerbliche Nutzung entwickeln oder Erholungs- und Naturschutzgebiete anlegen möchte. Das Vermessungs- und Liegenschaftswesen, die Landentwicklung und Bodenordnung sowie die Grundstückswertermittlung schaffen dafür die notwendige Transparenz.

Vermessungsingenieurinnen und -ingenieure erfassen Geodaten mithilfe modernster Techniken. Dazu gehören beispielsweise elektronische Tachymeter, hochgenaue Satellitenempfänger (GPS), photogrammetrische Verfahren, Laserscanner und Lasertracker. Die Messdaten werden softwaregestützt ausgewertet und mit Hilfe von Geoinformationssystemen und Web-Diensten dokumentiert und visualisiert.

Die THGA ist eine staatlich anerkannte Hochschule. Studiengebühren fallen nicht an – es wird lediglich ein Semesterbeitrag erhoben, in dem das NRW-Ticket enthalten ist.

Ingenieurinnen und Ingenieure haben heute ausgezeichnete Jobperspektiven. Das praxisnahe Studium an der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA) in Bochum bereitet Studierende perfekt auf die vielfältigen Aufgaben des Ingenieurberufs vor und genießt bei Unternehmen einen exzellenten Ruf. Die Studieninhalte werden in Kooperation mit der Industrie entwickelt und optimal auf den Bedarf am Arbeitsmarkt abgestimmt.
Die meisten Studierenden schreiben ihre Abschlussarbeiten in einem Unternehmen und haben direkt nach dem Studium ihren ersten Job sicher.

Berufliche Perspektive

Nach Abschluss des Studiums bieten sich den Absolventinnen und Absolventen vielfältige Einsatzmöglichkeiten, u.a. bei der Durchführung hoheitlicher Messungen (Grenzvermessung, Grundstücksteilung) für Behörden und Vermessungsbüros oder auch in der Anwendung von Geoinformationssystemen wie dem Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystem ALKIS. Berufliche Perspektiven bieten sich auch bei Verbänden, Bauunternehmen, in der Wasserwirtschaft oder bei Ausschüssen und Sonderbehörden.
Der erfolgreiche Abschluss öffnet Ihnen den Zugang zu abwechslungsreichen Tätigkeitsfeldern im Innen- und Außendienst.

Inhalte des Studienangebots

Natur- und Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
Mathematik, Physik, Informatik, Geodätische Rechenverfahren, Ausgleichsrechnung, Statistik

Fachspezifische Grundlagen
Grundlegende Messverfahren, Instrumentenkunde, Darstellende Geometrie, Kartographie und CAD

Fachbezogene Vertiefung Geodäsie
Vermessungskunde (I/II), Bezugssysteme und Raumverfahren, Sensoren und Sensorensysteme, Ingenieurvermessung (I/II), Photogrammetrie und Fernerkundung (I/II), Geoinformatik (I/II)

Fachbezogene Vertiefung Landmanagement
Raumordnung, Landes- und Bauleitplanung, Bodenordnung (Agrarordnung und Umlegung), Kataster und Geobasisinformation, Grundstücksbewertung

Fachübergreifende Inhalte
Rechtsgrundlagen, Verwaltungs- und Liegenschaftsrecht, Englisch, Betriebswirtschaftslehre,Wissenschaftliches Arbeiten, Problemlösungskompetenz und Präsentationstechnik

Beispielhafte Wahloptionen
Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung, Immobilienbewertung, Liegenschaftsmanagement

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie im Karriereportal der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA).


Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 9 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Engineering
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-7678 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
44787 Bochum
Universitäten, Schulen und Hochschulen 16 Angebote am Standort

Allgemeine Studienberatung

(0234) 968 3150
E-Mail anzeigen