Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Sportwissenschaft mit dem Schwerpunkt Gesundheit und Bewegungspädagogik (B.A.)

97070 Würzburg
2020
Studium

Sportwissenschaft mit Schwerpunkt Gesundheit und Bewegungspädagogik (Bachelor)

Der Studiengang Sportwissenschaft mit dem Schwerpunkt Gesundheit und Bewegungspädagogik liefert eine Grundlagenausbildung in den Schwerpunkten Sportpädagogik, Sportdidaktik, Sportbiologie/Medizin, Leistungsdiagnostik und Bewegungswissenschaft.

Auch wenn das Studium der Sportwissenschaft motorische Eigenrealisationen in einigen sportlichen Handlungsfeldern vorsieht, so ist es doch ein grundlegend wissenschaftliches Studium, in dem es darum geht, die Zusammenhänge von Sport & Bewegung als Ganzes zu beschreiben, zu erklären und weiterzuentwickeln.

Die Bachelor-Prüfung bildet einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss im jeweiligen Studienfach bzw. (bei Studienfachkombinationen) in den jeweiligen Studienfächern. Durch die Prüfung wird festgestellt, ob die Studierenden die wissenschaftlichen Grundlagen des Fachgebiets beherrschen, Methodenkompetenz sowie berufsfeldbezogene erste Qualifikationen erworben haben und auf einen frühen Übergang in die Berufspraxis vorbereitet sind. Weitere Informationen (z.B. Studienverlaufsplan) finden Sie aus der Seite des Instituts für Sportwissenschaft.

Grundlagen- und Orientierungsprüfung / Kontrollprüfungen

In einigen Fächern gibt es eine Grundlagen- und Orientierungsprüfung (GOP) und/oder sog. Kontrollprüfungen. Dadurch soll festgestellt werden, ob die Studierenden sich in den ersten Semestern die grundlegenden Kenntnisse und Methoden des Faches angeeignet haben. Das endgültige Nichtbestehen der GOP bzw. Kontrollprüfung führt zum Verlust des Prüfungsanspruches in der studierten Ausprägung des Faches und damit zur Exmatrikulation aus dem Studiengang.

In der Sportwissenschaft (75 ECTS) gibt es weder GOP noch Kontrollprüfungen. (Fachspezifische Bestimmungen zur ASPO 2015 § 5)

Bitte beachten Sie in Ihrer Studienfächerkombination auch die Bestimmungen für das andere Fach.

Für Studierende, die ihr Studium vor dem WS 2015/16 aufgenommen haben, gelten ggf. andere Regelungen. Im Zweifel wenden Sie sich bitte an das Prüfungsamt.

Tipps für Erstsemester

Für den Bachelorstudiengang Sportwissenschaft ist keine Sporteignungsprüfung nötig.

Am ersten Vorlesungstag finden sowohl Einführungsveranstaltungen für den Bachelor Sportwissenschaft als auch für die Unterrichtsfächer Sport Einführungsveranstaltungen statt. In den Einführungsveranstaltungen werden organisatorische sowie fachliche Fragen geklärt. Bereits vor Studienbeginn findet die Ersti-Beratung an Grund- und Mittelschulen am Wittelsbacherplatz statt. Hier können Sie sich unter anderem zu Sport als Didaktikfach informieren. Alle Einführungsveranstaltungen zu Vorlesungsbeginn finden Sie im Vorlesungsverzeichnis.
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-5582 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

97070 Würzburg
Universitäten, Schulen und Hochschulen 145 Angebote am Standort
 Zentrale Studienberatung

Zentrale Studienberatung

+49 (0) 931 3183183
E-Mail anzeigen