Logo - Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Julius-Maximilians-Universität Würzburg Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Medienkommunikation

97070 Würzburg
2019
Studium
Der Masterstudiengang Medienkommunikation erweitert und vertieft die Kenntnisse und Kompetenzen, die im Bachelor-Studiengang Medienkommunikation (oder vergleichbaren Studiengängen) erworben wurden. Die Absolventen sind in der Lage, selbständig Forschungsaufgaben wahrzunehmen und sind damit für ein weitergehendes Doktorandenstudium qualifiziert. Absolventen, die eine Position in der Industrie oder Wissenschaft anstreben, besitzen ein breiteres Fundament an Wissen und Fähigkeiten, das sie befähigt, interdisziplinäre Projekte zu planen, zu leiten und durchzuführen. Im Studienverlauf werden spezialisierende Themen, z.B. Entertainment, Strategic Communication, Education in New Media und Immersive Media vermittelt.

Im Nebenfach können weitere Veranstaltungen beispielsweise aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Psychologie oder Mensch-Computer-Systeme gewählt werden. In dem Studium treten auch Fragen in den Mittelpunkt, die sich mit der gesellschaftlichen Bedeutung von Medien befassen, die wirtschaftliche Abwicklung von Projekten beinhalten sowie die Selbst-Reflexion bei der Konzeption von Medien erhöhen. Die Vorlesungen und Seminare werden durch fortgeschrittene Entwicklungs- oder Forschungsprojekte ergänzt, die es den Studierenden erlauben, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in der praktischen Gestaltung und bei der Bearbeitung konkreter Forschungsfragen aus dem Bereich der Medienkommunikation zu vertiefen. Der viersemestrige Master-Studiengang schließt mit einer forschungs- oder entwicklungsorientierten Masterarbeit ab.

Das Studium setzt sich aus klassischen Lehrveranstaltungen, Projektarbeiten in Kleingruppen und Praktika zusammen. Durch die projektorientierte Arbeit in kleinen Gruppen erwerben die Studierenden neben den notwendigen analytischen und methodischen Kompetenzen Sozialkompetenzen wie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Zeitmanagement, Integrationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit und Eigenmotivation. Bitte informieren Sie sich hier über das Bewerbungsverfahren. Moderne Gesellschaften sind ohne Medien kaum denkbar. Immer mehr Aufgaben werden mit technischen Informations- und Kommunikationsmedien durchgeführt. Mögliche Aufgabenfelder kann man sowohl in sozial als auch in wirtschaftlich relevanten Bereichen ausmachen, wie z.B. der Unterhaltung und Information, der Bildung und der Werbung, der Produktentwicklung und -fertigung sowie der Robotik. Medienkommunikation ist ein interdisziplinärer Studiengang. Die verschiedenen Disziplinen bieten unterschiedliche Perspektiven auf eine spannende Vielzahl an Gegenstandsbereichen
Stellendetails:
  • Studiengang: Medienkommunikation Medienkommunikation
  • Studiengebühren: Keine Angabe
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-5639 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

97070 Würzburg
Universitäten, Schulen und Hochschulen 143 Stellen am Standort

Zentrale Studienberatung

+49 (0) 931 3183183
E-Mail anzeigen
Nach oben