Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement (B.A.)

Hochschulen Fresenius

40474 Düsseldorf
2024
Studium
Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung: Tourismus Tourismus
  • Studiengebühren: 880,00 € monatlich (ggf. wird eine einmalige Anmeldegebühr fällig)
  • Voraussetzung: Fachgebundene Hochschulreife
    oder (Fach-)Abitur
  • Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
  • Studiumstyp: Am Standort
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-9542 (in der Bewerbung bitte angeben)

TOURISMUS-, HOTEL- UND EVENTMANAGEMENT

BACHELOR | VOLLZEIT
Ein Hotel managen, Events organisieren, den Tourismus nachhaltig gestalten: Mit dem Bachelorstudiengang Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement (B.A.) qualifizierst Du Dich für vielfältige Aufgaben und Positionen in der Tourismus-, Hotel- und Eventmanagementbranche. Das Bachelorstudium an der Hochschule Fresenius kombiniert betriebswirtschaftliche Grundlagen, Managementwissen und Methodenkompetenz mit den zentralen Themen des Tourismus-, Hotel- und Eventmanagements. Weitere Schwerpunkte liegen auf den Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Die interdisziplinäre und internationale Ausrichtung des Studienganges bereitet Dich optimal auf einen erfolgreichen Berufsstart in einer vernetzten und expandierenden Branche vor.

Inhalte

  • Internationales Hotelmanagement
  • Eventmanagement
  • Destinationsmanagement
  • Tourismusmanagement
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmenskommunikation
  • E-Tourismus

Im Bachelorstudium Tourismus-, Hotel und Eventmanagement Studium (B.A.) gewinnst Du in sechs oder sieben Semestern ein umfassendes Wissen in den Bereichen Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement. Du erkennst wichtige wirtschaftliche Zusammenhänge, lernst unternehmerisch zu denken sowie zu handeln und eignest Dir an, gezielt Themen zu entwickeln und zu bearbeiten. Weitere wichtige Voraussetzungen für eine Karriere als Tourismus-, Hotel- oder Eventmanager sind interkulturelle Kompetenzen und Sprachkenntnisse – daher bieten wir Dir eine breit gefächerte Sprachausbildung und ein integriertes Auslandssemester.

In den ersten drei Semestern des Bachelorstudiums Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement (B.A.) erarbeitest Du Dir die Basics. Mit Modulen wie BWL, Rechnungswesen und finanzwirtschaftliche Analysen lernst Du die Methoden des Unternehmensmanagements kennen. Du setzt Dich intensiv auseinander mit den Themen des Tourismus-, Hotel- und Eventmanagements wie Internationaler Tourismus, Travelmanagement und Eventkonzeption. Module wie Business Communication, Projektmanagement und Präsentationstechniken und Statistische Methoden erweitern Deine praktischen Kompetenzen. Du beschäftigst Dich zudem mit rechtlichen und gesellschaftlichen Fragen.

Praktische Berufserfahrung ist eine wichtige Schlüsselkompetenz für den Karrierestart. Über Praxisprojekte, Gastvorträge und Exkursionen vermitteln wir Dir reale Einblicke in Dein späteres Berufsleben. In einem Business-Planspiel und einem Praxisprojekt im vierten Semester vertiefst Du Deine praktischen Kompetenzen. Das Praxisprojekt begleitet Dich über ein Semester hinweg: Im Team und in Zusammenarbeit mit einem hochschulinternen Mentor sowie einem kooperierenden Unternehmen entwickelst du Lösungsansätze für eine aktuelle Fragestellung. Entscheidest Du Dich für ein Studium in sieben Semestern, gewinnst du über ein integriertes Praxissemester noch mehr Berufserfahrung.

Willst Du in die Tourismusbranche einsteigen? Oder Dein Wissen im Hotel- und Eventmanagement vertiefen? Im vierten und fünften Semester kannst Du Dich über die Wahl von zwei Schwerpunkten thematisch spezialisieren. Den Schwerpunkt Tourismusmanagement belegst Du in New York, Du lernst die Branche und ihre Trendthemen in aller Tiefe kennen. Im Schwerpunkt Hotel- und Eventmanagement befasst Du Dich intensiv mit dem internationalen Hotelmanagement und dem Food- und Beverage-Management. Alternativ kannst Du interdisziplinär studieren und den zweiten Schwerpunkt aus dem Angebot unserer Verbundstudiengänge auswählen.

Ob im Personalwesen, im (Online-) Marketing und Vertrieb oder im Business Development und in der Beratung – der erfolgreiche Bachelorabschluss in Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement (B.A.) eröffnet Dir eine große Vielfalt an Aufgaben und Karriereoptionen

  • in Unternehmen der Touristik
  • in Freizeit- und Geschäftsreiseunternehmen (Reiseveranstalter, Reisemittler)
  • in Verkehrs-und Transportunternehmen
  • in reisetechnologischen Unternehmen (Buchungsplattformen, Online Agenturen)
  • in Destinationsmanagement-Organisationen
  • in Hotels & Resorts
  • im Travel Management von Unternehmen anderer Branchen
  • bei Organisationsträgern der regionalen/kommunalen Tourismusförderung
  • in der elektronischen Vertriebsorganisation
  • in Vereinen/ Verbänden
  • bei Veranstaltern
  • in Eventagenturen
  • in Live Communication Agenturen
  • bei Messen und Messedienstleistern
  • bei Kongressveranstaltern
  • in Eventabteilungen von Unternehmen
  • sowie in Kulturorganisationen.

Weitere Informationen zum Studiengang

Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung: Tourismus Tourismus
  • Studiengebühren: 880,00 € monatlich (ggf. wird eine einmalige Anmeldegebühr fällig)
  • Voraussetzung: Fachgebundene Hochschulreife
    oder (Fach-)Abitur
  • Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
  • Studiumstyp: Am Standort
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-9542 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
40474 Düsseldorf
Universitäten, Schulen und Hochschulen 26 Angebote am Standort
 Studienberatung

Studienberatung

+49 800 3400-400
E-Mail anzeigen
Chatte mit uns

Du benötigst Hilfe? Registriere dich im Servicebereich oder melde dich an und chatte mit unseren Experten!

Jetzt registrieren