Hochschule Ruhr West

Mensch - Technik - Interaktion (Bachelor of Science)

46236 Bottrop
2020
Studium


WIE SAG ICH'S MEINEM COMPUTER?

Kinderleicht sollte es sein und Spaß machen, denn der Erfolg eines technischen Produktes hängt nicht mehr nur vom Preis oder der Lebensdauer ab. Sondern auch von seinem Benutzererlebnis. Das junge, interdisziplinäre Themengebiet Mensch-Technik-Interaktion beschäftigt sich mit der Kommunikation zwischen Mensch und Maschine sowie Usability.

Mensch - Technik - Interaktion
Bachelor of Science

Im Studiengang Mensch-Technik-Interaktion erhalten Studierende eine fundierte Ausbildung in angewandter Informatik. In den ersten Semestern werden die Grundlagen der Informatik und Programmierung, der Psychologie (insbesondere Kognitions- und Kommunikationspsychologie) und Design (insbesondere Medien-, Interface- und Interaktionsdesign) gelehrt.

STUDIENINHALTE

  • Grundlagen der Informatik und Programmierung
  • Kenntnisse in Computergrafik, Web- und Multimediatechnologien
  • Bachelorprüfungsordnung, Modulhandbuch & Studienverlauf

In den höheren Fachsemestern werden Kenntnisse in Computergrafik, Web- und Multimediatechnologien sowie der Durchführung und dem Management von Usability-Projekten erworben.

WAS ERWARTET MICH?

  • Grundlagen der Informatik inklusive Programmierung
  • Psychologie, Soziologie und Design
  • Moderner Campus und praxisnahe Ausbildung

Wie gestaltet sich die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine? Wie werden Webseiten oder Navigationsgeräte benutzergerecht gestaltet? Wie wird das Navi im Pkw programmiert? Wie setzt man die Anforderungen an Einfachheit und Spaß um? Was heißt überhaupt gute, intuitive Bedienbarkeit? Wie erkennt man bzw. überprüft man Benutzerfreundlichkeit?

Wen diese Fragen und vor allem die Antworten interessieren, der ist in diesem Studiengang genau richtig. Denn damit beschäftigt sich Mensch-Technik-Interaktion als ein noch junges und interdisziplinäres Themengebiet. Dabei werden neben Aspekten der Informatik inklusive der Programmierung auch solche aus der Psychologie (vor allem der Kognitionspsychologie), der Arbeitswissenschaft, der Ergonomie, der Soziologie und dem Design, vor allem Interaktions-, Interface- und Informationsdesign, herangezogen.

Der Studiengang ist ziemlich einzigartig. Die HRW bietet mit diesem Bachelorstudiengang den optimalen Einstieg in eine wachsende und wichtige Branche.

Weitere Informationen zum Studium finden Sie hier.

Studiengangsdetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Hochschule Ruhr West

46236 Bottrop
Universitäten, Schulen und Hochschulen 8 Angebote am Standort

Frau Beata Yetisen

Studienberatung Studieninteressierte
+49 208 88254-329
E-Mail anzeigen