Mechatronik (B. Sc.)

Hochschule Ruhr West

45479 Mülheim an der Ruhr
2023
Studium

Mechatronik (B. Sc.)

Immer, wenn sich in technischen Geräten etwas bewegt, ist Mechatronik im Spiel. Als Ingenieur:innen der Mechatronik kontrolliert ihr die technischen Innovationen von morgen. Das zukunftsweisende Ingenieurstudium verbindet die spannenden Bereiche Elektrotechnik, Maschinenbau und technische Informatik. Durch vielfältige Wahlmodule könnt ihr das Studium genau so gestalten, wie es euch am besten liegt.

WAS ERWARTET MICH?

  • Interdisziplinäre Ingenieurwissenschaft mit Elementen des Maschinenbaus, der Elektronik und der Informatik
  • Moderner Campus und eine sehr praxisnahe Ausbildung


Ganz gleich wie klein oder groß ein System ist. Immer werden drei Einheiten kombiniert:

  • eine Antriebseinheit, die eine Bewegung ausführt,
  • eine Sensorik, die misst, wie das System auf die Umgebung reagiert und
  • ein intelligenter Teil, der alles kontrolliert und steuert.


Die Mechatronik ist also eine interdisziplinäre Ingenieurwissenschaft, die Elemente des Maschinenbaus, der Elektronik und der Informatik beinhaltet und diese zu einem funktionierenden Ganzen zusammenfügt.

Mechatronik-Ingenieurinnen und Mechatronik-Ingenieure entwickeln Komponenten und Systeme, die durch das intelligente Zusammenspiel von Mechanik, Elektronik und Software in Produkten und in der Produktion innovative und wirtschaftliche Lösungen entstehen lassen. Sie sind somit die Generalisten unter den Ingenieuren, die das Gesamtverständnis mitbringen, um neue bzw. verbesserte Produkte und Prozesse ressourcenschonend, effizient und kundenorientiert zu entwickeln.

Während der ersten Fachsemester werden die Grundlagen der Mathematik und Naturwissenschaften erlernt, außerdem werden die notwendigen Basiskenntnisse der zugrunde liegenden Ingenieurwissenschaften Mechanik, Elektronik und Informatik vermittelt. Im anschließenden Vertiefungsstudium werden in Pflichtmodulen das Fachwissen der Mechatronik sowie deren Teildisziplinen vertieft. Aus einem umfangreichen Wahlkatalog können sich die Studierenden eigene Schwerpunkte im Studium der Mechatronik setzen. Es besteht somit zum Beispiel die Möglichkeit, vertiefende Kenntnisse der Automatisierungstechnik oder Fahrzeugtechnik als Schwerpunkt zu erwerben. Alternativ ist es aber auch möglich, die Wahlmodule aus verschiedenen Bereichen ohne ausgewiesenen Schwerpunkt zusammenzustellen.

Durch das sowohl praxis- als auch grundlagenorientierte Studium erhalten die Studierenden die Fähigkeit, sich in viele technische Aufgabenstellungen der Industrie einzuarbeiten und besitzen nach ihrem Abschluss hervorragende Karrierechancen in einem einzigartigen Berufsfeld. Neben einem Einstieg in die technische Entwicklung bieten sich Absolventen der Mechatronik aufgrund der interdisziplinären Ausbildung auch zahlreiche Möglichkeiten in anderen Bereichen, wie z. B. Produktion, Vertrieb, technisches Management und Produktionsorganisation.

Wer ein Faible für die praktische Umsetzung technischer Aufgaben besitzt und ebenso in der Lage ist, sich mit komplexen technischen Fragen auseinanderzusetzen, ist in diesem Studiengang genau richtig. Für wen dies mit wissenschaftlicher Neugierde und Leistungsbereitschaft gepaart ist, der wird sich hier in seinem Studium und ebenso später im Beruf wohl fühlen.

Vorteilhaft wirken sich das studentenfreundliche Umfeld und die persönliche Atmosphäre an der HRW aus. Die individuelle Betreuung durch Lehrkräfte, die hochwertige Ausrüstung der Labore, Computer-, Internet- und Bibliotheksarbeitsplätze bieten gute Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium.

Ein Duales Studium der Mechatronik wird ebenfalls angeboten und kann in Zusammenarbeit mit Unternehmen aufgenommen werden, wenn ein entsprechender Ausbildungsvertrag mit dem Unternehmen vorliegt. Wir unterstützen hier gerne.

Der akademische Grad „Bachelor of Science (B.Sc.)“ ermöglicht einen qualifizierten Berufseinstieg. Natürlich ist aber bei uns auch eine Weiterqualifizierung an der HRW zum Master möglich.

STUDIENINHALTE

  • Mathematik und Naturwissenschaften
  • Elektrotechnik, Informatik und Mechanik
  • Bachelorprüfungsordnung, Modulhandbuch & Studienverlaufsplan


Wir vermitteln euch das nötige Gesamtverständnis, das ihr braucht, um neue, technische Dinge und Prozesse nachhaltig und effizient zu entwickeln.

Was lernt ihr?

Ihr taucht ein in Mechanik, Elektronik und Informatik. Die Themen, die euch am meisten interessieren, vertieft ihr – zum Beispiel Automatisierungstechnik oder Elektromobilität.

Das hilft euch im Studium

Wer als Ingenieur:in die Zukunft nachhaltig mitgestalten möchte, ist hier richtig. Neben Interesse an Naturwissenschaften und Technik ist zudem gefragt:

  • die Lust, kreativ zu arbeiten und praxisnah zu studieren,
  • die Bereitschaft, im Team zusammenzuarbeiten,
  • das Interesse, eure technische Lösungskompetenz ständig zu erweitern.

DUALES STUDIUM

Zulassungsvoraussetzungen für den ausbildungsintegrierten Studiengang

Für die Zulassung zu einem dualen Studium musst Du über die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife bzw. die Fachhochschulreife verfügen. Zusätzlich muss ein Kooperationsvertrag für das duale Studium zwischen der Hochschule und dem Unternehmen, bei dem Du Deine Ausbildung absolvierst, bestehen.

Zulassungsvoraussetzungen für den praxisintegrierten Studiengang

Für die Zulassung zu einem dualen Studium musst Du über die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife verfügen. Zusätzlich muss ein Kooperationsvertrag für das duale Studium zwischen der Hochschule und dem Unternehmen, in dem Du die praktische Tätigkeit absolvierst, bestehen.


Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
    oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss im Zuge der beruflichen Qualifizierung.
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-12131 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    45479 Mülheim an der Ruhr
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 23 Angebote am Standort

    Carina Kuhnert

    Zentrale Studienberatung
    +49 2088 8254 204
    E-Mail anzeigen