Hochschule Rhein-Waal

Medieninformatik, B.Sc.

47475 Kamp-Lintfort
2020
Studium
Mit IT gestalten

Mal schnell gegoogelt, die neueste App heruntergeladen, mit Freunden auf Facebook gechattet und das neue Smartphone bei Amazon bestellt. Vor allem im Bereich der Kommunikation wird deutlich, dass unsere Gesellschaft ohne moderne Informationstechnologie kaum noch vorstellbar ist. Die traditionellen Bereiche IT, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik verschmelzen zunehmend und lassen immer neuere Möglichkeiten und Anwendungen entstehen.

In unserem spannenden Studiengang tragen wir dieser Entwicklung Rechnung und legen großen Wert darauf, Sie möglichst interdisziplinär und praxisorientiert auszubilden. Neben den klassischen Informatik-Inhalten vermitteln wir viele zusätzliche Kompetenzen, die sicherstellen, dass Sie für die interessanten und vielfältigen Aufgaben des Berufslebens bestens gerüstet sind.
Wie ist das Studium aufgebaut?

Im ersten Semester erhalten Sie eine Einführung in die Medieninformatik, erwerben fundierte Kenntnisse in der angewandten Informatik und vertiefen darauf aufbauend Ihr Wissen in der Webentwicklung, der Visualisierung und der Medientechnik sowie in den fortgeschrittenen Interaktionstechnologien.

Im weiteren Verlauf Ihres Studiums bieten wir Ihnen neben klassischen Vertiefungsmöglichkeiten im Bereich der IT interessante Alternativen durch Wahlpflichtfächer wie „3D-Modellierung und Animation“, „Spieleentwicklung“ und „Visualisierung“.

Viele kleinere Projektarbeiten, aber auch große interdisziplinäre Projekte, welche Sie gemeinsam mit Studierenden anderer Bachelorstudiengänge der Fakultät durchführen, garantieren praxisnähe. Im sechsten Semester haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, ein Betriebspraktikum durchzuführen oder alternativ dazu ein Auslandssemester zu belegen.

Im siebten Semester schließen Sie dann Ihr Studium mit der Bachelorarbeit und einem Kolloquium ab.

Welche Berufsfelder stehen Ihnen offen?

Als Medieninformatiker/in sind Sie überall dort gefragt, wo Medienprodukte eingesetzt werden. Potentielle Arbeitgeber sind Softwarehäuser, aber auch traditionelle Medienunternehmen wie Presse, Film und Fernsehen und natürlich auch die Spieleindustrie.

Falls Sie Interesse an einem weiterführenden Studiengang haben, bieten wir Ihnen die Masterstudiengänge „Usability-Engineering“, Information Engineering and Computer Science" oder "Digital Media" an.
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: Keine Angabe
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife Fachhochschulreife, Vorpraktikum (Fachhochschulreife, Vorpraktikum)
  • Studienbeginn: Zum Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Referenz-Nr: AUBI-7494 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Hochschule Rhein-Waal

47475 Kamp-Lintfort
Universitäten, Schulen und Hochschulen 12 Angebote am Standort

Studienberatung

+49 2821 806 73 - 360
E-Mail anzeigen