Betriebswirtschaftslehre (B.A.) – Berufsbegleitend

Hochschule Magdeburg-Stendal

39576 Stendal
2024
Studienangebot
Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung:
    Betriebswirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre
  • Studiengebühren:
    122,50 EUR Semesterbeitrag inkl. Semesterticket DB
  • Voraussetzung:
    Hochschulzugangsberechtigung
    und Nachweis eines einschlägigen Beschäftigungsverhältnisses
  • Studienbeginn:
    Sommersemester
  • Studiumstyp:
    Am Standort
  • Regelstudienzeit:
    8 Semester
  • Studienabschluss:
    Bachelor of Arts
  • Immatrikulationsfrist:
    offen
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-17965

Betriebswirtschaftslehre

Betriebswirtschaftslehre berufsbegleitend ist dein Studiengang, wenn:
  • du anspruchvolle Aufgaben im kaufmännischen Bereichen übernehmen möchtest und dich auf dem Gebiet des Managements qualifizieren willst.
  • dein Fokus auf der Digitalisierung liegt und dir Praxisorientiertes Lernen und Arbeiten wichtig ist.
  • du deine analytischen Fähigkeiten ausbauen möchtest, damit du frühzeitig Zusammenhänge erkennen und zuordnen kannst und auf wissenschaftlicher Grundlage betriebswirtschaftliche Instrumentarien entwickeln, anwenden und analysieren kannst und die daraus entstehenden Handlungsempfehlungen aufzeigst.
Hier lernst du dich selbstständig in die sich häufig wechselnden Aufgaben des Berufslebens einzuarbeiten und diese mit wissenschaftlichen Methoden zu lösen.

Studienorganisation
Das Studienangebot kombiniert Selbstlernphasen mit praxisorientierten Präsenzveranstaltungen und ermöglicht so ein Studium neben der beruflichen Tätigkeit.
Theoretische und anwendungsorientierte Lehrinhalte werden sowohl in Form von Studienbriefen als auch in den Präsenzphasen an der Hochschule.

Pro Semester sind in der Regel fünf Präsenzphasen am Standort Stendal vorgesehen:

  • 1. Präsenzveranstaltung/ Semesters: dreitägiger Blockunterricht (Donnerstag bis Samstag)
  • 4. - 5. Präsenzveranstaltungen Freitagsnachmittag und samstags

Voraussetzungen
Als Zulassungsvoraussetzung gilt der Nachweis über die Hochschulzugangsberechtigung in Form der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife (Abitur), der Fachhochschulreife oder vergleichbarer Abschlüsse.

Als weitere Zulassungsvoraussetzung gelten:

  • der Nachweis von Englischkenntnissen auf dem Niveau B1*
  • der Nachweis eines Berufsabschlusses oder
    • eines vergleichbaren ersten akademischen Abschlusses oder
    • Nachweis einer dreijährigen berufspraktischen Tätigkeit in studienrelevanten Bereich
  • Nachweis eines einschlägigen Beschäftigungsverhältnisses

* Bei Bildungsinländern kann der Nachweis durch Englischunterricht als Schulfach bis zum Erreichen des Mittleren Bildungsabschlusses (10. Klasse) bzw. bis zum Erreichen der Fachhochschulreife erfolgen.


Perspektiven

EINSATZBEREICHE UND TÄTIGKEITSFELDER

  • Unternehmensführung
  • Marketing
  • Rechnungswesen
  • Finanzmanagement
  • Materialwirtschaft
  • Produktion
  • Logistik
  • Personalmanagement
  • Organisation
  • Controlling
  • Projekt- und Innovationsmanagement
  • Qualitätsmanagement
Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung:
    Betriebswirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre
  • Studiengebühren:
    122,50 EUR Semesterbeitrag inkl. Semesterticket DB
  • Voraussetzung:
    Hochschulzugangsberechtigung
    und Nachweis eines einschlägigen Beschäftigungsverhältnisses
  • Studienbeginn:
    Sommersemester
  • Studiumstyp:
    Am Standort
  • Regelstudienzeit:
    8 Semester
  • Studienabschluss:
    Bachelor of Arts
  • Immatrikulationsfrist:
    offen
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-17965
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
Lisette Kammrad
Lisette Kammrad
Studienberaterin