Hochschule Heilbronn Campus Künzelsau – Reinhold-Würth-Hochschule

Betriebswirtschaft und Sozialmanagement (B. A.)

74653 Künzelsau
2021
Studium

Betriebswirtschaft und Sozialmanagement (B. A.)

Der Studiengang Betriebswirtschaft und Sozialmanagement verbindet betriebswirtschaftliches Know-how mit den steigenden Anforderungen der Sozialbranche - die beste Voraussetzung für eine künftige Karriere als Führungskraft im Sozialwesen.


Studieninhalte

Der Studiengang Betriebswirtschaft und Sozialmanagement (BS) bietet Ihnen ein fundiertes Grundlagenwissen der modernen Betriebswirtschaftslehre, eine solide Basis für die betriebswirtschaftliche Vertiefung im Hauptstudium zum Lösen komplexer und vielfältiger Herausforderungen der Sozialbranche sowie die attraktive Zusatzqualifikation Sozialmanagement mit dem Fokus auf Gesundheits- und Pflegemanagement, Familie und Jugend, Senioren und Rettungsdienst sowie Katastrophenschutz.


Studienverlauf

Grund- und Hauptstudium (1. bis 4. Semester)
Das Grundstudium vermittelt ein fundiertes Grundlagenwissen der modernen Betriebswirtschaftslehre. Die aufeinander aufbauenden Module setzen sich unter anderem mit der Methodik der Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre, sowie mit Rechnungswesen, Wirtschaftsmathematik und Statistik, Wirtschaftsinformatik, Recht und Finanzmanagement/ Controlling/ Steuern auseinander.

Ergänzend zu den Lehrveranstaltungen finden Exkursionen statt, die Theorie und Praxis sinnvoll verknüpfen. Fallstudien, Simulationen und Projekte mit Partnern aus der Praxis bieten schon früh die Chance praktische Erfahrungen zu sammeln.


Praxissemester (5. Semester)

Im Praxissemester sammeln Sie Erfahrungen im Betrieb, um das Erlernte der ersten Semester anzuwenden und darüber hinaus Neues zu lernen. Sie knüpfen bereits hier schon Kontakte zur Sozialbranche für die spätere Arbeitssuche.

Das Praxissemester beinhaltet außerdem vor- und nachbereitende Veranstaltungen, Unterstützung bei der Praktikumssuche, eine große und immer aktualisierte Praktikumsbörse, Förderung der emotionalen Intelligenz und ein vorbereitendes Seminar zum Thema Projektmanagement. Darüber hinaus werden Kommunikation und Verhalten geschult, um Sie auf die Anforderungen im Arbeitsalltag vorzubereiten.


Vertiefungsstudium und Bachelorthesis (6. Semester)

Im Hauptstudium werden Spezifika der Sozialbranche gelehrt sowie bereits vermittelte Fächer aus dem Grundstudium in Bezug auf die Sozialbranche angewandt und übertragen. Sie haben hier auch die Möglichkeit, sich nochmals auf den Arbeitsbereich, der für Sie am attraktivsten ist, zu spezialisieren, z.B. Personalmanagement, Gesundheitsmanagement oder betriebswirtschaftliche Analysen.

Zudem bearbeiten Sie Fallstudien und beschäftigen sich im Pflichtfach Hauptseminar Sozialmanagement mit Fragen der Unternehmensgründung (NPO oder Social Start up?).

Sie schließen das Studium mit Ihrer Bachelorthesis ab, welche in einem Unternehmen oder auch rein wissenschaftlich geschrieben werden kann und von einer Professorin oder einem Professor des Studienganges betreut und benotet wird.


Berufsperspektiven

Wo der Mensch im Mittelpunkt steht, beginnt für Absolventen*innen des Studiengangs Betriebswirtschaft und Sozialmanagement das verantwortungsvolle Aufgabenfeld. In Assistenz-, Stabs- oder Projektmanagement-Funktionen von Profit- und Non-Profit-Organisationen setzen Sie Ihre betriebswirtschaftlichen und sozialen Kompetenzen ein. Aufgabenbereiche sind u.a. das Personalwesen und Controlling sowie das Qualitäts- und Projektmanagement.
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife (allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife)
  • Studienbeginn: Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-6450 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    74653 Künzelsau
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 11 Angebote am Standort

    Zentrale Studienberatung Hochschule Heilbronn

    07131 / 504-6932
    E-Mail anzeigen