74653 Künzelsau
2023
Studium

Elektrotechnik (M. Sc.)

Der Masterstudiengang Elektrotechnik (MEE) mit den Schwerpunkten Elektromagnetische Systeme und Automatisierungstechnik ist die Antwort auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes, wo hochqualifizierte Ingenieurinnen und Ingenieure dringend gesucht werden. Denn die Zukunft der deutschen Industrie liegt in der Entwicklung neuer hochtechnologischer Produkte und Systeme - Eine wesentliche Voraussetzung dafür sind erstklassig ausgebildete Elektrotechniker*innen.

Studieninhalt

Die Inhalte des Masterstudiengangs sind in enger Abstimmung mit Unternehmen – vorwiegend mit namhaften Unternehmen und Weltmarktführern aus der Region - entwickelt worden und somit anwendungsorientiert und praxiserprobt.

Der Studiengang kann sowohl in 3 Semestern Vollzeit als auch in 5 Semestern (nebenberuflich) absolviert werden und zeichnet sich durch eine starke Anwendungsorientierung aus, die vor allem durch Unternehmenskooperationen gewährleistet wird. Durch diese Zusammenarbeit sind auch die Kooperationsmöglichkeiten im Masterstudium Elektrotechnik entstanden, die sich an den individuellen Bedürfnissen des Studierenden orientieren. Das spezielle Profil liegt im Bereich der magnetischen Systeme (Motoren und Antriebe) und der dazugehörigen Steuerungs- und Regeltechnik im Bereich der Eingebetteten Systeme (Hard- und Software).

Studienziel ist die Ausbildung hochqualifizierter Ingenieur*innen, die eigenständig Innovationsprozesse im Bereich Elektrotechnik initiieren, gestalten, projektieren und führen.

Studienverlauf

Vollzeit, Teilzeit oder berufsbegleitend: Unterschiedliche Studienmodelle führen zum gleichen Ziel

Die Vorlesungszeit beträgt jeweils 15 Wochen pro Semester, gefolgt von einer 3-wöchigen Prüfungszeit. Die Veranstaltungen finden in deutscher und teilweise in englischer Sprache statt. In der vorlesungsfreie Zeit kann regulär im Unternehmen gearbeitet werden (bzw. Urlaubszeit). Die Studiendauer beträgt regulär 3 Semester. Davon finden 2 Semester als Studium an der Hochschule statt, das 3. Semester dient der Erstellung der Master Thesis (eine Ausdehnung auf 5 Semester ist möglich).

Studierende müssen einen der unten stehenden Schwerpunkte auswählen. Diese Arbeit wird in aller Regel in einem Industrieunternehmen durchgeführt mit Betreuung durch die Professorenschaft der Hochschule. Sie beinhaltet eine selbstständige Lösung einer ingenieurmäßigen Aufgabe mit wissenschaftlichen Methoden.

  • Elektromagnetische Systeme
  • Automatisierungstechnik

Berufsperspektiven

Nach erfolgreichem Abschluss des Masterstudiengangs (Master of Science) steht den Absolventinnen und Absolventen aufgrund der an Schlüsselqualifikationen orientierten Ausbildung ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten in mittleren und gehobenen Führungspositionen in Unternehmen der Elektrotechnik oder im höheren Dienst einer Einrichtung des öffentlichen Dienstes offen.

Der Master liefert gleichermaßen theoretisches und anwendungsorientiertes praktisches Wissen, dazu werden Kenntnisse zur Steigerung der Wertschöpfung in Unternehmen durch Innovationsmanagement vermittelt. Insbesondere durch die fachliche Vertiefung finden sich sehr viele Absolvent*innen im Bereich Forschung und Entwicklung in Unternehmen unterschiedlichster Branchen wieder; hervorragender Ausgangspunkt für weitere Karriereschritte.

Der durch ACQUIN akkreditierte Masterabschluss berechtigt zur Promotion. Diese kann im Unternehmen oder auch an der Hochschule in Kooperation mit der TU Ilmenau erstellt werden.
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Erststudium
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Studienabschluss: Master of Science
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-6434 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    74653 Künzelsau
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 11 Angebote am Standort
    Zentrale Studienberatung Hochschule Heilbronn

    Zentrale Studienberatung Hochschule Heilbronn

    +49 7131 504-6693
    E-Mail anzeigen