Schiffstechnik (B. Eng.)

Hochschule Flensburg

24943 Flensburg
2023
Studium

Schiffstechnik


Darum geht’s

Moderne Schiffe sind technisch so komplex wie kein anderes Verkehrsmittel. Um sie zu bauen und zu betreiben, braucht es echte Profis – auf See und an Land.

Im Schiffsmaschinenbau kombinierst du Schiffstechnik und Maschinenbau und sorgst am Festland dafür, dass die technischen Details stimmen, bevor ein Schiff in See sticht.

Schiffsbetriebstechnik umfasst alles vom Antrieb und der Steuerung eines Schiffes, zur Stromversorgung bis zur Entsorgung des Abwassers. Auf See sorgst du dafür, dass die Luft unter Deck so frisch ist wie draußen, der Motor läuft und die Richtung stimmt.


Studienablauf & Schwerpunkte

Schon am Anfang deines Studiums entscheidest du dich für einen der beiden Schwerpunkte:
  • Schiffsbetriebstechnik
  • Schiffsmaschinenbau

Die Dauer deines Studiums und dein Stundenplan richten sich nach deinem Schwerpunkt:

Wenn du Schiffsbetriebstechnik studierst, dauert das 8 Semester. Zwei davon verbringst du auf See, das erste und das letzte. Wenn du mit der passenden Ausbildung zu uns kommst, rechnen wir die an und dein Studium verkürzt sich auf sechs Semester. In deinem letzten Semester an Land schreibst du deine Bachelorarbeit – gern zusammen mit einem Unternehmen aus der Branche.

Wenn deine Wahl auf Schiffsmaschinenbau als Schwerpunkt fällt, studierst du 7 Semester. In den ersten beiden Semestern lernst du überwiegend mit Schiffsbetriebstechnik-Studierenden. Im Anschluss belegst du zunehmend Spezial-Themen aus deinem Schwerpunkt und in deinem letzten Semester absolvierst du ein Praktikum und schreibst deine Bachelorarbeit.

5 Gründe

  • Wähle aus zwei Schwerpunkten
  • Mit deinem Abschluss in Schiffsbetriebstechnik erfüllst du die Voraussetzungen fürs Patent
  • Schiffsmaschinenbau kannst du nur bei uns studieren
  • Lerne in hochmodernen Schiffsmaschinensimulatoren und schiffstechnischen Großanlagen
  • Studiere dual und werde gleichzeitig Industriemechaniker*in


Das bringst Du mit

  • Technik interessiert dich
  • Du willst an Maschinen arbeiten, je größer, desto besser
  • Ausbildung zum/zur geprüften Techniker*in (Schiffsbetriebstechnik)/Technische*r Wachoffizier*in, oder
  • Ausbildung zum/zur Schiffsmechaniker*in oder in einem Metall- oder Elektrotechnikberuf
  • Nachweis der Seediensttauglichkeit



Weitere Informationen finden Sie im Karriereportal der Hochschule Flensburg - University of Applied Science.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Ausbildung
  • Studienbeginn: Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Engineering
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-7124 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
24943 Flensburg
Universitäten, Schulen und Hochschulen 18 Angebote am Standort

Zentrale Studienberatung

Zentrale Studienberatung
0461 - 805-1747
E-Mail anzeigen