Wirtschaftspsychologie (B. Sc.)

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

53359 Rheinbach
2023
Studium

Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Science)

Willkommen im Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie
Sie interessieren sich für die Zusammenhänge von menschlichem Verhalten und wirtschaftlichen Themen? Sie möchten mehr über das Zusammenspiel von Erleben, Verhalten und wirtschaftlichem Erfolg lernen? Dann ist unser Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) genau das Richtige für Sie, denn in unserem Bachelor of Science trifft Psychologie auf Ökonomie.

Wirtschaftspsychologie ist ein relativ junger Studiengang, der sich stark wachsender Beliebtheit erfreut, jedoch häufig an privaten Hochschulen angeboten wird.

Studieninhalt
Unser Bachelor-Studiengang an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg vermittelt Ihnen methodische, fachliche und soziale Kompetenzen für ein erfolgreiches Handeln in einer Vielzahl wirtschaftspsychologischer Anwendungsfelder. Er weitet und professionalisiert Ihren Blick auf Mitarbeiter und Führungskräfte in Unternehmen und Behörden sowie auf Konsumenten und Kunden. Durch einen psychologisch fundierten Umgang mit wirtschaftlichen Fragestellungen werden Sie nach dem Abschluss in der Lage sein, individuelles und kollektives Erleben und Verhalten in Unternehmen zu erklären und vorherzusagen. Sie erkennen die Zusammenhänge zwischen Individuum, Gesellschaft und Unternehmen und sind daher in der Wirtschaft der Region Köln und Bonn sowie in Deutschland und auch international als Absolventin oder Absolvent sehr gefragt.

Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie zeichnet sich durch eine fundierte wirtschaftspsychologische Grundlagen- und Methodenausbildung auf qualitativ hohem Niveau aus. Das Praxissemester während des Studiums stellt einen aktuellen und intensiven Anwendungsbezug sicher. Zudem haben Sie die Wahl, ob Sie es im Inland oder im Ausland verbringen möchten. Die Vorlesungssprache in unserem Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie ist Deutsch, verschiedene Veranstaltungen in englischer Sprache sind aber ebenfalls möglich.
Perspektiven
Das Bachelor Studium bietet Ihnen ein Lehrangebot auf qualitativ hohem Niveau. Es zeichnet sich vor allem durch den hohen Praxisbezug und die sehr gute Betreuung durch die Professorinnen und Professoren aus. Im Rahmen von Veranstaltungen in Kleingruppen lernen sie, selbstständig wissenschaftliche Fragestellungen zu bearbeiten.

Das Studium baut auf den drei Säulen (Wirtschafts-)Psychologie, Wirtschaftswissenschaften und Methodenlehre auf. Sie haben im 4. und 5. Studiensemester die Möglichkeit, sich durch die Wahl Ihrer Schwerpunktfächer zu spezialisieren. Ein weiterer zentraler Bestandteil des Studiums ist das Praxissemester (in der Regel während des 6. Studiensemesters), das in Organisationen im In- und Ausland absolviert werden kann.
Jobaussichten
Unsere wissenschaftlich fundierte als auch praxisorientierte Ausbildung eröffnet Ihnen vielfältige Berufschancen in den Fach- und Führungslaufbahnen in der freien Wirtschaft, der öffentlichen Verwaltung oder bei einer selbständigen Tätigkeit.

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg bietet aufbauend auf dem Bachelor-Studiengang den konsekutiven Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) an.

Sehr wichtige Berufsfelder von Wirtschaftspsychologen sind u.a.:

  • Human Resource Management (Personalauswahl, Personalentwicklung etc.)
  • Marketing / Marktforschung
  • Unternehmensberatung und -entwicklung

Voraussetzung für eine effektive und effiziente wirtschaftspsychologische Tätigkeit in diesen Bereichen, d.h. eine psychologische Tätigkeit an den Schnittstellen zwischen ökonomischem Handeln und dem Erleben und Verhalten der beteiligten Personen, sind fundierte Kenntnisse psychischer Prozesse und psychologischer Methoden auf der einen sowie das Verständnis ökonomischer Ziele, Prozesse und Handlungen auf der anderen Seite.

Dementsprechend ist es das Ziel des Bachelor-Studiengangs, den Studierenden auf der Basis einer fundierten psychologischen Grundlagen- und Methodenausbildung auf der einen Seite und durch Vermittlung solider Kenntnisse und des Verständnisses für ökonomische Ziele, Prozesse und Handlungen auf der anderen Seite die anwendungsbezogenen Kenntnisse, Fertigkeiten und Methoden ihres Studienfachs für einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss zu vermitteln. Gleichzeitig soll das Studium den Zugang zu ethischen Zusammenhängen schaffen und die internationale Mobilität der Studierenden fördern.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-4836 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    53359 Rheinbach
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 13 Angebote am Standort

    Allgemeine Studienberatung

    +49 2241 865 9656
    E-Mail anzeigen