Naturwissenschaftliche Forensik (B. Sc.)

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

53359 Rheinbach
2022
Studium

Naturwissenschaftliche Forensik (B. Sc.)

Es handelt sich um einen dreijährigen Studiengang, der mit dem ersten berufsqualifizierenden Bachelor of Science abschließt.
Das Studium ist sechssemestrig und schließt eine 3-monatige Praxisphase ein.
Der Studienverlauf ist modular aufgebaut und sieht vor, dass ein Teil des Lehrangebots in deutscher Sprache und ein Teil in englischer Sprache durchgeführt wird. Die Bewertung aller Module erfolgt nach dem European Credit Transfer System (ECTS).

Studieninhalte

Der Studiengang vermittelt Methodenkompetenzen in der forensischen Analytik mit den Schwerpunkten Chemie, Materialwissenschaften und Biologie. Lehrveranstaltungen in den Bereichen Kriminalistische Tatortarbeit, Recht und Qualitätssicherung ergänzen die naturwissenschaftliche Ausbildung.

Das Curriculum des Studienganges beinhaltet in den ersten drei Semestern Grundlagenfächer der Naturwissenschaften: Mathematik, Allgemeine Chemie, Physik, Organische Chemie, materialwissenschaftliche Grundlagenfächer, biologische Grundlagenfächer etc. Hierauf aufbauend werden in den höheren Semestern weiterführende Module in den Bereichen der forensischen Analytik (in Chemie und Materialwissenschaften), Rechtskunde und forensischen Arbeitsweisen integriert.

Das Studium schließt mit einer Praxisphase, die in der Regel außerhalb der Hochschule durchgeführt wird, sowie der Bachelor-Abschlussarbeit ab.

Berufsperspektiven

Naturwissenschaftliche Forensiker sind zuallererst angewandte Wissenschaftler, die ihre Kompetenz einsetzen, um Polizei, Justiz, Versicherungen, Behörden in ihrer Arbeit zu unterstützen. Sie können ihren Tätigkeitsbereich in allen Bereichen des öffentlichen und privaten Sektors finden, in denen justiziable oder sicherheitsrelevante Daten zu bewerten sind.

Durch ihre naturwissenschaftliche Grundausbildung mit einer starken Fokussierung auf die chemische, materialwissenschaftliche, biologische Analytik und die Qualitätssicherung sind naturwissenschaftliche Forensiker in allen Bereichen der privaten Industrie einsetzbar, die sich im Labor, in der Waren- und Qualitätskontrolle wie auch in der Produktion mit analytischen Fragestellungen beschäftigen.
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Referenz-Nr: AUBI-4832 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    53359 Rheinbach
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 12 Angebote am Standort

    Allgemeine Studienberatung

    +49 2241 865 9656
    E-Mail anzeigen