Wirtschaftsinformatik (B. Sc.)

Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung:
    Informatik Informatik
  • Studiengebühren:
    154,- € / Semester
  • Voraussetzung:
    Allgemeine Hochschulreife
    oder Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Studienbeginn:
    Wintersemester
  • Regelstudienzeit:
    7 Semester
  • Studienabschluss:
    Bachelor of Science
  • Immatrikulationsfrist:
    offen
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-13065
  • PDF-Download:
    Studiengangsflyer
  • Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science)

    Stel­len Sie sich fol­gen­de Si­tua­ti­on vor: Sei­tens des Ma­­nage­­ments soll ein Soft­ware­pro­dukt be­son­ders kosten­günstig und mög­lichst schnell fer­tig­ge­stellt wer­den. Aus tech­nisch­er Sicht er­scheint dies je­doch nicht im vor­ge­ge­be­nen Zeit­raum und zu den be­reit­ge­stell­ten Res­sour­cen um­setz­bar. Ei­ne sol­che Si­tua­ti­on fi­ndet man häu­fig in der Rea­li­tät. Das Pro­blem: Die Kom­mu­ni­ka­ti­on und Ko­or­di­na­ti­on von Ma­nage­ment und IT-Be­reich.

    Als Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker/in sind Sie ge­nau der/die rich­ti­ge Mitt­ler/in in ei­ner sol­chen Si­tua­ti­on. Als in­ter­dis­zi­pli­nä­re Fach­kraft zwi­schen den Teil­ge­bie­ten der Be­triebs­wirt­schafts­leh­re und In­for­ma­tik bil­den Sie die Schnitt­stel­le zwi­schen Ma­nage­ment und IT-Be­reich. Sie sind ei­ner­seits da­zu in der La­ge die Kos­ten­as­pek­te von IT-Pro­jek­ten zu iden­ti­fi­zie­ren, ken­nen an­der­seits aber auch die er­for­der­li­chen tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen.

    Das hoch­mo­der­ne Stu­di­um der Wir­tschafts­in­for­ma­tik an der Hoch­schu­le Aa­len ver­mit­telt Ih­nen fun­dier­te Kennt­nis­se aus der In­for­ma­tik, Be­triebs­wirt­schafts­leh­re so­wie er­gän­zen­den Wis­sens­ge­bie­ten. Ori­en­tiert an den Emp­feh­lun­gen der Ge­sell­schaft für In­for­ma­tik (GI) stu­die­ren Sie pra­xis­nah und in­ter­dis­zi­pli­när und er­ler­nen kom­pe­ten­ten Um­gang mit be­trieb­li­chen An­wen­dungs­sys­te­men, Ge­schäfts­pro­zes­sen so­wie dem Ma­nage­ment von In­for­ma­tio­nen.

    Das 6. Fach­se­mes­ter bie­tet Ih­nen die Mög­lich­keit Ih­re wei­te­ren Stu­di­en­in­hal­te in­di­vi­du­ell nach Ih­ren Stä­rken und In­ter­es­sen zu ge­stal­ten. Hier­für steht Ih­nen ein um­fang­rei­ches An­ge­bot aus Wahl­pflicht­fä­chern an der Hoch­schu­le Aa­len zur Ver­fü­gung. Au­ßer­dem kön­nen Sie Ih­re Wahl­mo­du­le auch an ei­ner un­se­rer zahl­re­ichen Part­ner­hoch­schu­len im Aus­land ab­sol­vie­ren und pro­fi­tie­ren von den Vor­tei­len­ ei­nes Aus­lands­se­mes­ters.

    Dar­über hin­aus bie­ten wir Ih­nen an ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten zu­sätz­li­che Qua­li­fi­ka­tio­nen und Zer­ti­fi­ka­te au­ßer­halb des Stu­di­en­um­fangs zu er­wer­ben. So kön­nen Sie bei­spiels­wei­se Zer­ti­fi­ka­te im SAP und Pro­jekt­ma­nage­ment er­wer­ben oder ei­nen Sprach­kurs an un­se­rem hoch­schul­ei­ge­nen Spra­chen­zen­trum be­le­gen.

    Auch am Ar­beits­markt sind Sie hoch ge­fragt: Durch die ex­zel­len­ten Qua­li­fi­ka­tio­nen für tech­ni­sche und wirt­schaft­li­che Auf­ga­ben­fel­der ge­nie­ßen un­se­re Ab­sol­ven­ten und Ab­sol­ven­tin­nen her­vor­ra­gen­de Ein­stiegs­chan­cen mit at­trak­ti­ven Ge­häl­tern in Un­ter­neh­men al­ler Bran­chen.

    Sie zö­gern noch? Ger­ne be­ra­ten wir Sie per­sön­lich im Fal­le von Fra­gen zu un­se­rem Stu­di­en­an­ge­bot. Über­zeu­gen Sie sich an­hand der Testi­mo­ni­als un­se­rer Stu­die­ren­den und durch­stö­bern Sie un­se­re Web­site.

    Nach dem Studium
    Nach Abschluss Ihres Bachelors in Wirtschaftsinformatik stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten offen: So können Sie ein konsekutives Masterstudium anschließen oder direkt in den Beruf einsteigen. An der Hochschule Aalen sind Absolventen und Absolventinnen des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsinformatik für eine Vielzahl von konsekutiven Masterstudiengängen zulassungsfähig:

    • Master of Science Wirtschaftsinformatik
    • Master of Arts International Marketing and Sales
    • Master of Arts Financial Management
    • Master of Arts Gesundheitsmanagement
    • Master of Arts Mittelstandsmanagement
    • Master of Engineering Industrial Management
    • Master of Science Machine Learning und Data Analytics

    Die Nachfrage nach Wirtschaftsinformatiker/innen ist groß und übersteigt seit vielen Jahren regelmäßig das Fachkräfteangebot – oft können offene Stellen nicht besetzt werden. Bereits mit einem Bachelor in Wirtschaftsinformatik in der Tasche haben Sie hervorragende Einstiegschancen in das Berufsleben (was mit Bachelorabschlüssen anderer Fachrichtungen oft nicht der Fall ist). Durch den Mangel an Wirtschaftsinformatiker/innen profitieren Sie nicht nur von dem breiten Jobangebot – auch sind attraktive Gehälter die Regel.

    Ein direkter Berufseinstieg lässt Ihnen aber immer noch die Möglichkeit offen, später einen Masterabschluss zu erlangen. Einen besonders interessanten Weg stellen dabei die berufsbegleitenden Masterstudiengängen der Hochschule Aalen mit Wirtschaftsinformatik-Bezug dar:

    • Master of Science Data Science und Business Analytics (berufsbegleitend)
    • Master of Science Wirtschaftsinformatik (berufsbegleitend)
    • Master of Science IT-Sicherheitsmanagement (berufsbegleitend)
    Studiengangsdetails:
    • Studienrichtung:
      Informatik Informatik
    • Studiengebühren:
      154,- € / Semester
    • Voraussetzung:
      Allgemeine Hochschulreife
      oder Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
    • Studienbeginn:
      Wintersemester
    • Regelstudienzeit:
      7 Semester
    • Studienabschluss:
      Bachelor of Science
    • Immatrikulationsfrist:
      offen
    • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
      AUBI-13065
  • PDF-Download:
    Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    Zentrale Studienberatung