Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft

Data Science und Business Analytics (M.Sc.) – berufsbegleitend

73430 Aalen
2020
Studium

Data Science und Business Analytics (M. Sc.) – berufsbegleitend

Bei uns können Sie berufsbegleitend einen M. Sc. (Master of Science) Data Science und Business Analytics mit einem Workload von 90 oder 120 CP erlangen. Durch ein umfangreiches Programm von Pflicht- und Wahlpflichtmodulen in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre können Sie sich auf Inhalte von Business Analytics und Big Data fokussieren und Ihr Studium dennoch individuell an Ihren Weiterbildungsbedarf anpassen. Das innovative Blended-Learning-Konzept (ein Teil der klassischen Präsenzlehre wird durch Online-Veranstaltungen ersetzt) ermöglicht eine optimale Vereinbarkeit des Studiums mit beruflichen und privaten Anforderungen.

Mit Ihren frisch erworbenen Kompetenzen sind Sie nach dem Masterabschluss bestens darauf vorbereitet, herausgehobene Fach- und Führungsaufgaben, beispielsweise als Data Scientist oder Leiter der Systementwicklung / der Business Intelligence wahrzunehmen. Ebenfalls ist eine Tätigkeit als CIO oder die Weiterentwicklung in das General Management möglich. Als interdisziplinär ausgebildeter „Dolmetscher“ sind Sie in der Lage, zwischen kaufmännischen und technischen Funktionsbereichen zu vermitteln.

Regelstudienzeit:

27 Monate im 90-CP-Programm bzw. 36 Monate im 120-CPProgramm (je nach Vorstudium)

Vorlesungszeiten:

Aufgrund unseres innovativen Blended-Learning-Konzepts sind die Präsenzzeiten an der Hochschule auf ein geringes Maß reduziert. Die Präsenzwochenenden in Aalen finden in der Regel einmal pro Monat, jeweils freitags und samstags statt.

Vereinbarkeit mit dem Beruf / Bildungszeit

Aufgrund der beruflichen (und teilweise auch familiären) Belastung streben wir an, die Präsenzzeiten gering zu halten. Durch unser innovatives Blended-Learning-Konzept erreichen wir eine Reduktion der ansonsten erforderlichen Präsenz an der Hochschule, ohne Abstriche bei Intensität und Qualität des Lernprozesses machen zu müssen.

Sofern sich Ihr Arbeitgeber in Baden-Württemberg befindet und Sie bereits seit 12 Monaten ununterbrochen arbeiten, haben Sie die Möglichkeit, bei Ihrem Arbeitgeber 5 Tage pro Jahr bezahlte "Bildungszeit" zu beantragen und somit einen großen Teil der Präsenzzeiten (bei insgesamt 12 Freitagen pro Jahr) abzudecken. Auch andere Bundesländer kennen äquivalente Regelungen.

Studiengangsdetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft

73430 Aalen
Universitäten, Schulen und Hochschulen 62 Angebote am Standort
Frau Miriam Bischoff

Frau Miriam Bischoff

Zentrale Studienberatung
+49 7361 576-1000
E-Mail anzeigen