Sport im Masterstudiengang Lehramt an berufsbildenden Schulen (Master of Education)

Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung:
    Lehramt an Berufskollegs Lehramt an Berufskollegs
  • Studiengebühren:
    siehe Website
  • Voraussetzung:
    Abgeschlossenes Studium
    Es muss ein Schulpraktikum von mindestens vier Wochen Dauer an einer Schule des berufsbildenden Schulwesens abgeleistet worden sein.
  • Studienbeginn:
    Sommersemester, Wintersemester
  • Regelstudienzeit:
    4 Semester
  • Studienabschluss:
    Master of Education
  • Immatrikulationsfrist:
    offen
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-12073
Leibniz Universität Hannover
Leibniz Universität Hannover © Leibniz Universität Hannover

Sport im Masterstudiengang Lehramt an berufsbildenden Schulen
(Master of Education)


Das Studienfach Sport wird innerhalb des Masterstudiengangs Lehramt an berufsbildenden Schulen als Zweitfach bzw. Unterrichtsfach angeboten. Als Erstfach wird eine berufliche Fachrichtung studiert.

Bei der Vielzahl an berufsbildenden Schulen vor Ort hat sich das Institut für Sportwissenschaft diesem Studiengang besonders verschrieben. Dabei sind vor allem Lehrangebote vorgesehen, die die Bedeutung von Bewegung, Spiel und Sport im Zusammenhang von Bildungs- und Erziehungsprozessen thematisieren und die konkrete Umsetzung von Erziehungszielen in unterrichtlichen Vermittlungsstrategien ansprechen. Auch das intensiv betreute Fachpraktikum spielt in diesem Kontext eine bedeutende Rolle.

Der fachdidaktische Ausbildungsbereich als Fortsetzung aus dem Bachelorstudium soll grundlegende Qualifikationen für die Fähigkeit zum unterrichtlichen Handeln vermitteln. Die Vermittlung von sportwissenschaftlichen, fachdidaktischen und erziehungswissenschaftlichen Kenntnissen und Einsichten sowie sportpraktischer Fähigkeiten und Fertigkeiten bilden hierbei die Grundlage für den zukünftigen Sportunterricht mit Lerngruppen an berufsbildenden Schulen.

Die Studierenden sollen zudem über Wissen in verschiedenartigen sportpädagogischen, gesellschaftswissenschaftlichen und naturwissenschaftlichen Bereichen verfügen. Fähigkeiten und Fertigkeiten erlangen sie in der ganzen Breite sportdidaktischer und sportmethodischer Ausbildung. Damit sind sie unter anderem in der Lage, erste Unterrichtsvorhaben zu planen, durchzuführen und einer kritischen Reflexion zu unterziehen.


Schwerpunkte

  • Fachraktikum Sport an einer berufsbildenden Schule
  • Lehrveranstaltungen im Praxis-/Theorieverbund (Spielen in Mannschaften, Rückschlagspiele, Individualsport, weitere Sportarten)
  • Lehrveranstaltung in Projektform
  • Vertiefungsveranstaltungen im Bereich der Geistes- und naturwissenschaftlichen Sporttheorie


Empfohlene Fähigkeiten

  • Interesse am Umgang mit jungen/ jugendlichen Menschen
  • Interesse an sportwissenschaftliche Fragestellungen im naturwissenschaftlichen wie auch geisteswissenschaftlichen Bereich
  • Grundlegende sportpraktische Fähigkeiten und Fertigkeiten


Tätigkeitsfelder und Berufsmöglichkeiten

Im Fach Sport sind Möglichkeiten für Praxiserfahrungen durch Kooperationen mit sozialen Einrichtungen, mit Sportvereinen, sportmedizinischen Instituten und Fachverbänden gegeben. Das Haupttätigkeitsfeld liegt aber eindeutig im Schuldienst. Alternativ zur Laufbahn in der Schule, bietet sich mit dem Abschluss eine Tätigkeit in Fachverbänden, Krankenkassen, Fitnessstudios, als freie Trainer oder Tätigkeiten in der offenen Jugend- und Sozialarbeit an. Alternativ kann auch die berufliche Fachrichtung ein Betätigungsfeld sein.
Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung:
    Lehramt an Berufskollegs Lehramt an Berufskollegs
  • Studiengebühren:
    siehe Website
  • Voraussetzung:
    Abgeschlossenes Studium
    Es muss ein Schulpraktikum von mindestens vier Wochen Dauer an einer Schule des berufsbildenden Schulwesens abgeleistet worden sein.
  • Studienbeginn:
    Sommersemester, Wintersemester
  • Regelstudienzeit:
    4 Semester
  • Studienabschluss:
    Master of Education
  • Immatrikulationsfrist:
    offen
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-12073
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
 Zentrale Studienberatung
Zentrale Studienberatung