Metalltechnik im Bachelorstudiengang Technical Education (Bachelor of Science)

Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung:
    Educational Sciences Educational Sciences
  • Studiengebühren:
    siehe Website
  • Voraussetzung:
    Allgemeine Hochschulreife
    Vorpraktikum (empfohlen).
  • Studienbeginn:
    Wintersemester
  • Regelstudienzeit:
    6 Semester
  • Studienabschluss:
    Bachelor of Science
  • Immatrikulationsfrist:
    offen
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-12147
Leibniz Universität Hannover
Leibniz Universität Hannover © Leibniz Universität Hannover

Metalltechnik im Bachelorstudiengang Technical Education
(Bachelor of Science)


Das Studienfach Metalltechnik wird innerhalb des Studiengangs Technical Education als berufliche Fachrichtung angeboten. Zusätzlich muss ein Zweit- bzw. Unterrichtsfach studiert werden. Bitte beachten Sie die Fächerkombinationsmöglichkeiten.

Der Bachelorstudiengang Technical Education qualifiziert mit dem konsekutiven Masterstudiengang Lehramt an berufsbildenden Schulen für den Eintritt in den Vorbereitungsdienst zur Staatsprüfung. Der Abschluss des Bachelorstudiengangs ermöglicht eine Berufstätigkeit z. B. in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung, bei Verbänden, in Industrie- und Handwerkskammern.

Die Tätigkeit als Lehrkraft an berufsbildenden Schulen setzt den Abschluss des Masterstudiengangs Lehramt an berufsbildenden Schulen sowie die Staatsprüfung voraus. Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen unterrichten in den unterschiedlichen Schulformen. Hierzu gehören die Berufsschule, die Berufseinstiegsschule, die Berufsfachschule, die Fachoberschule, das Berufliche Gymnasium sowie die Fachschule. In diesen Schulformen unterrichten die Lehrkräfte die metalltechnischen Fächer und Lernfelder.


Schwerpunkte

  • Metalltechnik

Studienverlauf

Der Teilstudiengang Metalltechnik umfasst 92 Leistungspunkte ECTS (LP). Er umfasst Module in Mathematik, Technischer Mechanik, Werkstoffkunde, Elektrotechnik, Thermodynamik, Produktentwicklung, Arbeitswissenschaft und Produktionstechnik. In den Modulen Elektrotechnik, Thermodynamik und Werkstoffkunde sind Laborarbeiten vorgesehen, im Modul ist ein konstruktives Projekt vorgesehen. Neben den technischen Modulen enthält der Teilstudiengang ein Grundlagenmodul zu den Strukturen der beruflichen Fachrichtung Metalltechnik.

Zum Abschluss des Bachelorstudiums wird die Bachelorarbeit verfasst (15 LP). Die Bachelorarbeit kann an den verschiedenen Instituten der Fakultät für Maschinenbau geschrieben werden.


Empfohlene Fähigkeiten

  • Die StudienbewerberInnen sollten neben dem Interesse an der beruflichen Fachrichtung Metalltechnik und dem Unterrichtsfach Freude am Umgang mit Menschen haben, über Einfühlungsvermögen verfügen, kritikfähig sein und über die Fähigkeit verfügen, ihr Handeln zu reflektieren.
  • Zudem sollten sie über gute Kenntnisse in den Fächern Deutsch und Mathematik verfügen. Außerdem sind gute Kenntnisse in einer Naturwissenschaft, vorzugsweise Physik, erforderlich.


Tätigkeitsfelder und Berufsmöglichkeiten

  • Der Abschluss des Bachelorstudiengang Technical Education ermöglicht, in Verbindung mit dem Abschluss des Masterstudienganges Lehramt an berufsbildenden Schulen, den Eintritt in den Vorbereitungsdienst für das Lehramt an berufsbildenden Schulen. Der Vorbereitungsdienst schließt ab mit der Staatsprüfung. Sie berechtigt zum Eintritt in den Schuldienst des Landes Niedersachsen.
  • Mit dem Abschluss des Bachelorstudiengangs Technical Education wird ein erster berufsqualifizierender Abschluss erworben, der eine Tätigkeit im Berufsfeld der beruflichen Aus- und Weiterbildung ermöglicht.
Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung:
    Educational Sciences Educational Sciences
  • Studiengebühren:
    siehe Website
  • Voraussetzung:
    Allgemeine Hochschulreife
    Vorpraktikum (empfohlen).
  • Studienbeginn:
    Wintersemester
  • Regelstudienzeit:
    6 Semester
  • Studienabschluss:
    Bachelor of Science
  • Immatrikulationsfrist:
    offen
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-12147
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
 Zentrale Studienberatung
Zentrale Studienberatung