Tourism Development Strategies (M. A.)

Fachhochschule Stralsund

18435 Stralsund
2024
Studienangebot
Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung:
    International Tourism Management International Tourism Management
  • Studiengebühren:
    siehe Website
  • Voraussetzung:
    Abgeschlossenes Studium
  • Studienbeginn:
    Wintersemester
  • Regelstudienzeit:
    4 Semester
  • Studienabschluss:
    Master of Arts
  • Immatrikulationsfrist:
    offen
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-2105

Tourism Development Strategies (Master of Arts)

International, strategisch, individuell: Das ist der Master-Studiengang Tourism Development Strategies (TDS) an der Hochschule Stralsund. TDS ist ein wirtschaftswissenschaftliches Master-Studium mit einer Spezialisierung im Tourismus Management. Die Komponenten Strategie und Entwicklung werden einzigartig miteinander kombiniert. Einzigartig ist auch die Struktur des Studiums, denn in Abhängigkeit des Erst-Studiums könnt ihr bei uns flexibel in 2, 3 oder 4-Semestern studieren.

Die internationale Orientierung des Studienganges ist ein besonderes Plus. Englischsprachige Lehre sowie Studierende und Dozenten aus verschiedenen Ländern ermöglichen von Beginn an einen interkulturellen Austausch. Das besondere Highlight des Masterstudiums stellt die internationale Exkursion dar, bei welcher zahlreiche Praxistermine und Destinationsentwicklung erlebbar werden. Nachhaltiges Lernen durch eigene Erfahrungen wird dabei ebenso durch einzigartige Begegnungen mit anderen Kulturkreisen ermöglicht.

Hier erfahrt ihr mehr über das internationale Tourismus-Masterstudium.

Kurzbeschreibung TDS Master
Neben fachlichen Kenntnissen im Tourismus, in der BWL und im General Management erwerbt ihr bei uns Fähigkeiten und Methoden, die euch auf dynamische Veränderungen in Politik, Tourismuswirtschaft und Gesellschaft vorbereiten. Unser praxisnahes Masterstudium zielt darauf ab, euch zu verantwortlichem und eigenständigem Handeln zu befähigen. Deshalb stärken wir eure sozialen Kompetenzen genauso wie die Entwicklung eurer Persönlichkeit. Tourismus und Internationalität gehen Hand in Hand, so dass unser internationales englischsprachiges Master-Programm auch eure multikulturelle Kompetenz ausbaut.

Unser Lehrkonzept im Master-Studiengang ist ganzheitlich orientiert und vermittelt euch folgende Fähigkeiten:

  • Strategisches Denk- und Handlungsvermögen
  • Business Development, insbesondere unter Nachhaltigkeitsaspekten in der Tourismusindustrie (Sustainability)
  • Digitalisierung im Tourismus
  • Interpretation von Märkten & deren Umfeld
  • Produktentwicklung im Tourismus & angrenzenden Märkten
  • Management Know-how
  • Change Management
  • Destinationsentwicklung / Destinationsmanagement
  • Nutzung von Kreativität und Innovationen als Wettbewerbsfaktoren
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Unterstützung beim Aufbau eines eigenen Wertesystems

Mit unserer strategischen Ausrichtung ermöglichen wir euch breite Jobperspektiven im In- und Ausland.
Wahlpflichtmodule eröffnen euch darüber hinaus die Möglichkeit, flexibel und in kleinen Lerngruppen indivuelle Schwerpunkte für die Karriere zu setzen.

Bei allen drei Studienwegen (2/3 oder 4 Semester) beginnt das Master-Studium jeweils im Wintersemester. Der Studiengang ist mit seinen vielen Projekten und Exkursionen international ausgerichtet. Ein besonderes Highlight ist unsere internationale Exkursion, welche im 1. Semester stattfindet. Im 2-semestrigen Masterstudium werden die Themen durchgängig in englischer Sprache, in den anderen Varianten in Englisch (85 %) und Deutsch (15 %) unterrichtet. Im 4-semestrigen Programm ist während des 3. Semesters ein Praktikum (21 Wochen) vorgesehen. Dieses Praktikum dient dazu, eure Fähigkeiten in den Bereichen BWL, oder/und im Tourismusmanagement auszubauen. Ein Semester im Ausland ist ebenfalls möglich. Im jeweils letzten Studiensemester erarbeitet ihr die Master-Thesis, die zu einer Promotion an einer Universität berechtigt.

Ziele und Berufsaussichten
Die Tourismuswirtschaft ist ein dynamischer und komplexer Wirtschaftszweig mit vielen Herausforderungen. Am Markt agierende Unternehmen im In- und Ausland benötigen kompetente Mitarbeiter. Diese sollen in der Lage sein, Chancen, Trends und Entwicklungen zu interpretieren sowie operative und strategische Lösungen zu entwickeln. Der Master-Studiengang Tourism Development Strategies an der Hochschule Stralsund bietet euch eine optimale Vorbereitung für einen erfolgreichen Karriereweg im Bereich der Tourismuswirtschaft. Er kombiniert die Komponenten Strategie und Entwicklung mit der fachlichen Spezialisierung.
Praxisverbunden und international
Unsere Studierenden im Tourismus Master-Studium unterstützen wir mit wertvollen beruflichen Kontakten und Beschäftigungsmöglichkeiten. Durch Meetings mit international tätigen Unternehmen/Institutionen, wissenschaftliche Konferenzen, Seminare oder Workshops stellen wir euch die Verbindung von Theorie und Praxis sicher.

Praktisch orientierte Vorlesungen und Projekte mit unseren Praxispartnern legen das Fundament für euren beruflichen Erfolg. Zudem unterstützen euch internationale Dozenten aus Wissenschaft und Wirtschaft darin, eure strategische Denkweise zu verbessern und mit verändernden & steigenden Herausforderungen im Beruf zurechtzukommen. Interaktive Lehrmethoden (z.B. Fallstudien, Simulationen, Rollenspiele) und eigenständige Projekte sind wichtige Werkzeuge, um wissenschaftliches Wissen praktisch umzusetzen. Und nicht zuletzt öffnen euch - als besonderes Highlight - unsere Exkursionen zu wirtschaftlichen und touristischen Destinationen ins In- und Ausland neue Türen.
Berufsbilder
Die Tourismusbranche erwartet einen deutlich steigenden Bedarf an höher qualifizierten Absolventen. Unser Tourismus Master-Studium bietet euch überaus positive Berufsaussichten und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Mit der Einbeziehung von internationalen und kulturvergleichenden Aspekten, akademischen Studienreisen und Praxisterminen bei Unternehmen und Institutionen bereitet euch die Hochschule Stralsund optimal auf eine Führungstätigkeit auf dem nationalen und internationalen Arbeitsmarkt vor.

Stöbert gern in den Beispielen, in denen die Absolventen unseres Tourismus Master-Studiums arbeiten!
Die Einsatzbereiche unserer Absolvent*innen spiegeln die Bandbreite der Karriereaussichten im Tourismus und Management wider. Setzt auch ihr die Segel für eure Karriere -im Tourismus, im Management oder gern auch anderen Industriezweigen, die eure erworbenen strategischen Fähigkeiten schätzen!

Weitere Informationen zum Studiengang

Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung:
    International Tourism Management International Tourism Management
  • Studiengebühren:
    siehe Website
  • Voraussetzung:
    Abgeschlossenes Studium
  • Studienbeginn:
    Wintersemester
  • Regelstudienzeit:
    4 Semester
  • Studienabschluss:
    Master of Arts
  • Immatrikulationsfrist:
    offen
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-2105
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
Allgemeine Studienberatung Masterstudium
Allgemeine Studienberatung Masterstudium
Carola Woller